Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Bambi

Bambi

Geburtsdatum: September 2015

Rasse: kleiner Mischling

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Vor einigen Monaten hat diese hübsche Maus ihren Menschen noch etwas bedeutet. Sie wurde als Familienmitglied angesehen, sah immer gut genährt und gepflegt aus. Bis vor kurzem war alles noch in Ordnung, doch dann hatte man wahrscheinlich die Lust am Hund verloren und das Leben unserer ca. 35 cm kleinen und im September 2015 geborenen Hundedame veränderte sich komplett. Und was macht man mit dem ungewollten Hundchen? Richtig, man gibt es in der nächsten Tötungsstation ab. Und so tickte die Todesuhr von Bambi mit dem Wissen, dass nach spätestens 20 Tagen der grausame Tod auf sie wartet. Auch wenn wir uns solche Geschichten immer und immer wieder vor Augen führen, solche Menschen werden wir nie verstehen. Wie es Bambi geht, interessiert niemanden, denn ein Hund hat sowieso keine Gefühle. Doch wie würden Sie sich fühlen, wenn Sie aus einem eigentlich sinnlosen Grund in einem dreckigen und verlassenen Zwinger gesperrt werden und schon bald grausam hingerichtet werden? Glücklicherweise konnte Bambi mit einem „Ticket aus der Hölle“ aus der Tötungsstation von Linares/Südspanien befreit werden und nun wartet die liebevolle und noch etwas schüchterne Strubbelmaus in unserer Auffangstation auf eine neue Familie, die ihr Leben endlich zu schätzen weiß. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich schnell ganz liebe Menschen finden, die unserem Schatz ein schönes Plätzchen schenken möchten. Wenn Sie das Herz am richtigen Fleck haben, dann melden Sie sich bei uns. Bambi ist komplett geimpft, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und könnte schon bald die Reise nach Deutschland antreten.

Kontakt:

Andrea und Katharina Hofbauer

Telefonzeiten montags-freitags 17.00 - 20.00 Uhr

Tel.: 09221-6056071 oder

Handy: 0151-22109272

Email: Hofbauer@hunde-ohne-lobby.de