Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Cava

Cava

Geburtsdatum: November 2017

Rasse: Herdenschutzhund

Rasse: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert



Diese mandeläugige Schönheit ist unsere liebe Cava.  Sie wurde herzlos im andalusischen Ubeda ausgesetzt und einige Leute beobachteten sogar, wie sie aus einem Auto am Straßenrand hinausgeworfen wurde.  Zum Glück kam Cava ins Tierheim von Ubeda, doch die vielen Hunde und die ganze Tierheimatmosphäre fand sie am Anfang einfach nur gruselig und beängstigend und versteht überhaupt nicht warum sie nun hier sein muss.  

Cava hat sich nun etwas an den Tierheimalltag gewöhnt und ist sehr lieb und kommt sehr gut mit allen Menschen und den anderen Hunden klar.  Als Herdenschutzhund, die gerne zum Schutz von Schafherden oder Grundstücken eingesetzt werden, ist sie von ihrer Art her eher erstmal abwartend und beobachtet erstmal was um sie herum geschieht.  Man darf diese Hunde nicht mit den äußerlich ähnlichen Labrador Retrievern verwechseln, denn wo ein Labbi oft nur gerne seinem Besitzer gefallen will, denkt ein Herdenschutzhund eher selbstständig und entscheidet auch selbstständig wann und wem er sich anschließt.  Diese Eigenständigkeit sollte man schätzen und lieben, denn sie macht diese Hunde einzigartig.  

Als Herdenschutzhund schätzt Cava natürlich einen eingezäunter Garten und die Möglichkeit sich auch mal vom allgemeinen Trubel zurückziehen zu können, aber dennoch möchte sie ein voll integrierter Teil der Familie sein.  Wenn Sie solche Voraussetzungen erfüllen können und der ca. 70 cm großen, und 39 kg schweren Schönheit ein neues Leben schenken möchten, dann melden Sie sich, denn Cava könnte schon bald komplett kastriert, geimpft und auf Mittelmeerkrankheiten getestet nach Deutschland ausreisen.



Kontakt:

Andrea und Katharina Hofbauer

Telefonzeiten montags-freitags von 17.00 - 20.00 Uhr

Tel.: 09221-6056071 oder

Handy: 0151-22109272

Email: Hofbauer@hunde-ohne-lobby.de