Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Chica

Chica

Geburtsjahr: 2010

Rasse: Dobermann

Kastrationsstatus: kastriert

Notfall - Gnadenbrotplatz gesucht

Auf Pflegestelle in der Nähe von Cham/Bayerischer Wald

Unsere reinrassige Dobermannhündin Chica ist eine ganz arme Socke. Nicht nur, dass sie nach 7 Jahren ihr Zuhause verloren hat, weil Herrchen sie nicht in die neue Wohnung mitnehmen konnte, nun wurde auch noch Spondylitis in ihre Halswirbelsäule festgestellt, was dazu führt, dass sie nun vorne rechts humpelt und das Bein auch ab und zu nachgibt. Chica ist zur Zeit auf Schmerzmittel eingestellt und kommt sehr gut damit zurecht. Es ist damit zu rechnen, dass sie die Medikamente lebenslang nehmen muss. Chica liebt alle Menschen, besonders Kinder und kommt mit Hunden nach Eingewöhnung sehr gut zurecht. Obwohl Chica noch gerne und flott spazieren geht , möchten wir Chica gerne an einen ruhigeren Platz ohne kleine Kinder und ohne andere Hunde vermitteln. Katzen sind leider nicht beliebt bei Chica. Chica ist natürlich stubenrein, hört aufs Wort, kann die Grundkommandos, ist sehr gut erzogen und einfach eine liebe treue Seele, die am liebsten bei ihrer Familie ist. Sie fährt gut im Auto mit, bleibt zu Hause mal alleine und ist sehr verschmust. Da sie Probleme beim Steigen längerer Treppen hat, suchen wir wenn möglich einen ebenerdiges Gnadenbrotzuhause mit Garten. Leider ist Chica voll kupiert, sie stammt ursprünglich aus Polen, befindet sich aber seit Welpenalter in Deutschland. Chica ist natürlich gechipt, kastriert, entwurmt und voll geimpft und im Besitz eines EU-Ausweises. Welcher Dobermann-Liebhaber hat ein Herz für unsere herzige Chica? Sie befindet sich auf einer Pflegestelle im Bayerischen Wald Nähe Cham. Sie ist 7 Jahre alt, ca. 58 cm groß und 23 kg schwer.





Kontakt:

Karin Hauser

Handy: 0151-25373756
 

Email: blunaundtoni@hotmail.de