Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Gordita

Gordita

Geburtsdatum: Mai 2014

Rasse: Yorkshire-Terrier

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Auch die nette und menschenbezogene Yorkiedame Gordita (ca. 5/14 geboren) wurde in die Tötungsstation von Jerez abgeschoben. Dort sollte ihr Leben zu Ende gehen, weil irgendein Mensch in Spanien keine Lust mehr auf diesen Hund hatte. Doch hat deshalb Gordita den Tod verdient? Die kleine Seele ist traurig, sie weiß gar nicht, was mit ihr passiert! Sicher hat die kleine Motte auch mal Schönes im Leben kennenlernen können, denn sie liebt uns Zweibeiner über alles. Uns ist die kleine Zuckermaus allerdings nicht egal, und so bekam auch sie ihr "Ticket aus der Hölle" spendiert!! Zum Glück konnte die freundliche Fellnase zwischenzeitlich zu Tierschützern in eine Auffangstation gebracht werden. Dort ist zwar auch nur eine trostlose Zwingeranlage, doch das ist nur eine Übergangslösung, bis Gordita eine neue Familie hier bei uns in Deutschland gefunden hat. Bei ihrer Ankunft in Deutschland hat das goldige Mädel alle nötigen Impfungen, ist kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet! Mit ihren zarten 4,5 kg bei ca. 30 cm ist sie sehr handlich und braucht auf Ihrer Couch auch gar nicht viel Platz! Vielleicht suchen ja gerade SIE eine arme Maus, der Sie ein schönes Leben schenken möchten. Vielleicht suchen ja gerade SIE einen vom Leben bitter enttäuschten Hund, der verträglich mit Artgenossen ist und Ihnen sein Herz zu Füßen legt. Vielleicht sind ja gerade Sie ein Yorkiefan und wollen Gordita zeigen, was das wahre Leben wirklich zu bieten hat? Bewerben Sie sich gerne bei uns, denn die liebevolle, absolut gutmütige Maus hofft inständig, bald als glücklicher Hund im warmen Kuschelkörbchen liegen zu dürfen mit netten Zweibeinern an ihrer Seite! Wollen SIE Gordita´s Glücksengel sein?


Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de