Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Leonie

Leonie

Geburtsdatum: Mai 2018

Rasse: Yorkshire-Terrier-Mischling

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Diese total nette und menschenbezogene Yorkiemixmädchen hat den Namen Leonie bekommen; der anhängliche Zwerg ist nur 30 cm klein bei federleichten 4 kg. Unfassbar, aber der erst 1-jährige Spatz war auch einer der unzähligen Wegwerfhunde, die in einer südspanischen Tötungsstation entsorgt wurden, die Todesspritze hätte ihr Schicksal in Kürze besiegelt. Wir können nicht verstehen, dass all die tollen, wesensguten Tiere getötet werden sollen, nur weil manche Menschen keine Lust mehr darauf haben, kaum dass die einst knuddeligen Hundekinder erwachsen sind. Obwohl Leonie noch ganz jung ist hat sie auch schon mal Welpen bekommen müssen, vielleicht hat man sie auch rausgeschmissen und lieber einen ihrer Welpen dafür behalten. Fakt ist jedenfalls, dass Leonie herzlos und ohne Skrupel von ihren ehemaligen Eigentümern im Stich gelassen wurde, aber sie hat eine 2. Chance und ihr "Ticket aus der Hölle" bekommen und wartet nun ungeduldig in unserer Auffangstation (Andalusien) auf ganz nette Menschen, die ihr ein geborgenes, verlässliches Zuhause für IMMER schenken wollen und ganz viel Zeit haben. Vielleicht haben ja gerade Sie sich in den goldigen Spatz, dessen Fall schon lange nicht mehr gepflegt wurde, verliebt und möchten gerne das absolut familientaugliche Schätzchen von nun ab an Ihrer Seite haben. Unser auch mit Artgenossen verträgliches Zuckerschnütchen könnte ganz schnell nach Deutschland kommen, kompl. durchgeimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet! Leonie würde sich mächtig freuen, wenn wir ihr endlich eine tolle, verantwortungsvolle Familie an die Seite stellen könnten!


Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr 

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de