Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Mia

Mia

Geburtsdatum: Mai 2019

Rasse: Yorkshire-Terrier-Mischling

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Es können nur aussagefähige, schriftliche Bewerbungen berücksichtigt werden mit einer ausführlichen Beschreibung der künftigen Lebenssituation des Hundes bei Ihnen.

Weihnachtswunsch: ein sorgenfreies, geborgenes Zuhause bei ganz herzlichen Menschen - diesmal aber für IMMER!

Und wieder konnten wir einige Hunde durch ein „Ticket aus der Hölle“ aus einer südspanischen Tötungsstation retten! Diesmal dabei waren einige sehr kleine Hunde. Ob sie allesamt aus einer Familie stammen das wissen wir nicht, aber es ist schon sehr seltsam. Sind das die ersten Folgen von Corona, dass die Leute sich ihre Tiere nicht mehr leisten können? Oder ist der Besitzer gestorben? Vielleicht hatte man auch nur keine Lust mehr – die Wahrheit werden wir wie immer nie erfahren.

Aber diese Hunde sollen nicht einen sinnlosen Tod sterben, sie sollen LEBEN und in Deutschland eine neue Zukunft beginnen!

Ein Todeskandidat davon ist die süße Mia. Ein Yorkiemischling, mit an die 3 kg bei 30 cm ist sie ein ganz winziges, zerbrechliches Wesen. Ihr Geburtsdatum ist mit Mai 2019 angegeben, also noch ganz jung!

Verloren und zitternd vor Angst sitzt der kleine Schatz nun in einer Auffangstation und hofft inständig darauf, dass sie diese bald verlassen darf! Mia wünscht sich sooo sehr, dass sie bald ein schönes Zuhause FÜR IMMER bei einer lieben Familie mit Sofaplatz bekommt, und sie dann glücklich über grüne Wiesen flitzen darf.

Mia hatte wohl in der Vergangenheit kein so schlechtes Zuhause, denn die Kleine ist menschenbezogen und nur ein bisschen ängstlich, aber nach dem Erlebten kein Wunder. Aus diesem Grund suchen wir auch hundeerfahrene Kleinhundefans ohne Kleinkinder, aber gerne mit vierbeiniger Verstärkung in der passenden Größe!

Wer diese Rasse kennt, der weiß, das Yorkies keine Taschenhunde sind, sondern wirklich richtige Hunde, die meist ein Löwenherz haben und auch ausreichend beschäftigt werden möchten. Gerne kläffen Sie auch, halt ein kleiner Hund mit großem Selbstbewusstsein.

Vielleicht wollen ja gerade SIE Mias Glücksengel werden? Dann bewerben Sie sich per Mail mit einer kurzen Beschreibung Ihrer Lebenssituation, wer zur Familie gehört, und wie der Tagesablauf aussieht! Die kleine, traurige Hündin kommt kurz vor Weihnachten ausschließlich in Nordbayern an (wo sie auch abgeholt werden muss!!!!) und könnte dann bei Ihnen einziehen. Mia ist kompl. durchgeimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet!



Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr 

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de