Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Nina

Nina

Geburtsdatum: Mai 2013

Rasse: Pinscher-Mischling

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Nina bietet uns Versöhnung an für das, was wir herzlose Menschen ihr angetan haben!
Vielleicht war auch die niedliche Nina einmal ein geliebtes Haustier mit Kuschelkörbchen. Doch das Schicksal wollte es, dass sie mit ihren gerade erst 4 Jahren in der Tötungsstation von Linares auf ihr Ende warten sollte, weil sie von ihren Besitzern herzlos entsorgt wurde. Aber das Schicksal wollte es auch, dass sie von unseren spanischen Tierschützern gerettet werden konnte und hoffentlich bald auf eine sorgenfreie, geborgene und schöne Zukunft in Deutschland hoffen darf, auch hier hat das “Ticket aus der Hölle” ein Hundeleben gerettet. Nina ist nur 35 cm klein (bei nur knapp über 4 kg), total wehmütig und unendlich traurig, weil sie in einem kargen Zwinger in unserer andalusischen Auffangstation auf ihre Ausreise warten muss. Doch schon bald soll und muss sich das ändern, dann wäre der Weg ins Glück frei. Bei ihrer Ankunft ist die sehr liebevolle, menschenbezogene und mit Artgenossen verträgliche Zuckerschnute kompl. durchgeimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Wir sind sicher, dass dieses bildschöne und anschmiegsame, absolut familientaugliche Pinscher-Mischlings-Mädel schon bald verantwortungsvolle Hundeeltern mit ganz viel Zeit für immer finden wird und dann auf eine glückliche Zukunft blicken kann! Also, nix wie ran ans Telefon, Nina wartet soooo sehr.....!


Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de