Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Ocarina

Ocarina

Geburtsdatum: Oktober 2018

Rasse: Herdenschutzhund

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Wenn Blicke sprechen könnten, dann würde Ocarina bestimmt eine sehr traurige Geschichte erzählen.  Auf den Straßen der andalusischen Stadt Ubeda wurde sie gefunden und ins örtliche Tierheim gebracht,  Dort fand sie es einfach nur beängstigend, wusste nicht ob man den Menschen trauen konnte und es dauert Monate bis sie sich eingewöhnt hatte.  Sie war sehr schüchtern, hatte Angst sich anfassen zu lassen und konnte nicht fressen solange sich Menschen in ihrem Zwinger befanden. Ganz langsam und behutsam sind die freiwilligen Helfer von Ubeda vorgegangen um sich Schritt für Schritt das Vertrauen von Ocarina zu erarbeiten. Mittlerweile lässt sie sich anfassen und kommt sogar wenn man in ihren Zwinger kommt und sie ruft. Ocarina wird natürlich immer eine sehr zurückhaltende Hündin bleiben und ihr zukünftiges Zuhause sollte keine großen Anforderungen an sie stellen.  Ocarina ist schätzungsweise im Oktober 2018 geboren und hat eine Schulterhöhe von 60 cm. Es wäre sehr schade wenn sie den Rest ihres Lebens im Tierheim verbringen müsste und wir hoffen auf diesem Wege Menschen mit einem großen eingezäunten Garten zu finden, wo Ocarina die Ruhe und Routine findet die ihr ein stressfreies Leben ermöglichen  würde.  Wenn Sie bereit sind Ocarina zu helfen, keine Erwartungen in sie setzen, die sie vielleicht nicht erfüllen kann und Geduld, Einfühlungsvermögen und Kenntnisse über das eher unabhängige Wesen eines Herdenschutzhundes haben, dann melden Sie sich bei uns, denn Ocarina könnte schon bald geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet nach Deutschland ausreisen.




Kontakt:

Andrea und Katharina Hofbauer

Telefonzeiten montags-freitags von 17.00 - 20.00 Uhr

Tel.: 09221-6056071 oder

Handy: 0151-22109272

Email: Hofbauer@hunde-ohne-lobby.de