Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Pira

Pira

Geburtsdatum: Januar 2017

Rasse: Zwergpinscher

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Alltag in südlichen Ländern. Einer der vielen Wegwerfhunde war auch Pira. Einst als Welpe angeschafft, vielleicht sogar mal geliebt, wurde sie ihren Menschen bald langweilig, und dann hat man sie zum Teufel gejagt. Endstation Hoffnung?

Die kleine Zwergpinscherhündin lebte lange auf der Straße, sie hat die Hölle gesehen, sie weiß was Hunger und Durst bedeuten, sie weiß wie sich Todesangst anfühlt wenn man ganz auf sich allein gestellt ist und niemand einem mehr Geborgenheit gibt.

Zu allem Unglück wurde Pira dann auch noch trächtig, ihre Babys hat sie in einem Erdloch auf die Welt gebracht. Passanten wurden auf sie aufmerksam und haben unsere Tierschutzkollegen in Ubeda um Hilfe gebeten, damit der Hundefänger sie nicht in die Tötung bringt. Die Kollegen haben dann die fast neugeborenen Welpen unter großem Protest der Mutter in Obhut genommen, auch Pira konnte eingefangen werden. Glück im Unglück! So durfte die Hundefamilie bis jetzt ihre letzen Monate sorglos verbringen. Aber da die Tiere in ihrem Geburtsland keine Zukunft haben, brauchen wir ein Zuhause in Deutschland.

Pira ist ein sehr vorsichtiger Hund, durch ihre Vergangenheit kann sie den Menschen nicht mehr blind vertrauen. Wenn sie einen kennt dann öffnet sie sich und genießt auch die Streicheleinheiten, will gefallen. Wir brauchen für die kleine Pira ein liebevolles und geduldiges Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen die ihr Zeit geben, endlich im Leben anzukommen und die ihr zeigen, dass man keine Angst haben muss. Pira ist und bleibt ein Hund der leisen Töne, für Kinder ist sie nicht geeignet. Mit 30 cm Schulterhöhe und derzeit etwas zu pummeligen 5,5 kg gehört sie zu den handlichen Hunden, die auf jedem Sofa willkommen sein sollten. Piras Alter wurde auf ca. 3 Jahre geschätzt. Ihre Vergangenheit können wir nicht mehr ändern, aber Piras Zukunft haben wir sehr wohl in der Hand. Und die soll nur noch schon sein....

Und falls Sie sich jetzt in Pira verliebt haben, dann melden Sie sich bei uns. Pira hat ihr Köfferchen schnell gepackt und freut sich auf eine rosige, sorgenfreie Zukunft – vielleicht ja sogar bei Ihnen? Bei Ankunft in Deutschland ist Pira komplett durchgeimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.


Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr 

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de