Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Prissy

Prissy

Geburtsdatum: Januar 2007

Rasse: Chihuahua

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Niedlicher geht es nun wirklich nicht! Sie sieht aus wie eine Mischung aus Eule und Fledermaus, ein richtiger Chihuahua halt....
Prissy (ca. 22 cm SH bei 3 kg) hat ihren Eigentümern bestimmt mal viel Freude bereitet, sie war immer treu und brav. Die kleine Minimaus wurde lt. Impfausweis 2007 in Südspanien geboren, und nach all der Zeit hätte sie auch einen schönen Lebensabend mit gemütlichem Sofaplatz mehr als verdient. Aber es kam leider alles anders, und das Schicksal schlug erbarmungslos zu: Von heute auf morgen fand sich die Hundeomi in einer Tötungsstation wieder, sie stand am Abgrund ihres Leben und weiß im Moment nicht mehr ein noch aus. Es könnte gut sein, dass ihr Besitzer gestorben ist, und das Minihündchen war plötzlich ganz allein auf dieser Welt! Die Erben haben es herzlos entsorgt, wohlwissend, dass der Winzling in der Tötungsstation keine Überlebenschance hat. In südlichen Ländern ist dies leider kein Einzelfall. Obwohl wir wissen, dass ein Hund in diesem Alter sehr schlechte Vermittlungschancen hat, stellen wir uns trotz allem oder jetzt erst recht dieser Aufgabe, dieses Mädelchen nochmal glücklich zu machen. Prissy hat ganz schnell ein “Ticket aus der Hölle” bekommen, und wir hoffen inständig auf Chihuahuafans, die ihr Herz am rechten Fleck haben, die so einem Hündchen noch ein paar schöne Jahre schenken möchten. Hat ein Tier den Tod verdient, nur weil es zu alt ist um vermittelt zu werden? Viele werden diesen Text mitleidig lesen und dann trotzdem weiterklicken, suchen was jüngeres... Wir konnten nicht wegsehen, denn der Notruf aus Spanien war eindeutig, die Entscheidung war: Tod oder Leben!? Wir haben uns für das Leben entschieden und sind der Überzeugung, dass es barmherzige Tierfreunde gibt, die Prissy ein schönes Plätzchen in ihrer Familie schenken möchten. Na klar hat ein Hund im zweistellingen Alter das eine oder andere Zipperlein, aber bei uns Menschen ist das ja nicht anders. Prissy wünscht sich Streichelhände, ausreichende Betreuung, ein weiches Bettchen und gutes Futter. Ein paar kleine Runden am Tag und gemütlich mit den Menschen kuscheln, das wäre toll. Prissy ist sehr menschenbezogen, rudeltauglich und hat gegen weitere, kleine Artgenossen nichts einzuwenden. Wir hoffen auf ein noch langes glückliches Leben, vielleicht sogar bei Ihnen? Lassen Sie den kleinen, goldigen Zwerg nicht umsonst hoffen, sie hat doch nur dies eine Leben! Schon bald könnte Prissy bei Ihnen einziehen, kompl. durchgeimpft, kastriert und mit einem Mittelmeertest!



Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de