Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Romy

Romy

Geburtsdatum: Oktober 2016

Rasse: Jack-Russell-Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Auf Pflegestelle in Moers/NRW!

Diese noch traurigen Augen gehören Romy, der erst 1-jährigen Maus mit den goldigen Fledermausöhrchen sieht man an, dass sie viel mitgemacht hat. Romy wurde in Südspanien geboren, und bald hat sie das harte Leben auf der Straße kennenlernen müssen. Die Gleichgültigkeit der Menschen hat sie schon bitter am eigenen Leib erfahren, denn Romy wurde von ihren Besitzern, kaum dem Welpenalter entwachsen, ausgesetzt. Nicht alle Leute waren nett zu ihr, und der Hundefänger lag schon auf der Lauer, hat sie aber nicht zu fassen bekommen! Doch unsere Tierschützer in Ubeda hatten mehr Glück, sie haben mit lieben Worten und Geduld Romys Vertrauen gewonnen, und dann war die Kleine in einer Auffangstation untergebracht!

Nun sind einige Wochen vergangen, und zwischenzeitlich hat die kleine Romy eine unserer begehrten Pflegestellen in Deutschland bezogen. Sie fühlt sich dort sichtlich wohl, rollt sich auf Wiese und Teppich wohlig, spielt mit den Hunden und genießt alles, was ihr das neue Leben zu bieten hat. Noch ist Romy etwas ängstlich, sie hat in der Vergangenheit mit Einfangen und Hochnehmen keine guten Erfahrungen gemacht! Als sie noch auf der Straße war, wurde sie oft weggejagt und dann in der Auffangstation angekommen, hat jeder der sie genommen hat, ihr mehr oder weniger weh getan. Impfen, entwurmen und dann die Kastration, die Erinnerung sitzt noch tief.

Romy sucht auf jeden Fall die Nähe des Menschen, tippelt immer treu hinter einem her. Sie ist anhänglich, aber das Herzchen ist halt noch vorsichtig und zurückhaltend, aber Streicheleinheiten genießt sie schon sehr. Romylein kann recht gut an der Leine gehen und ist stubenrein. Vom Charakter her ist die Kleine eine eher ausgeglichene Seele, sehr unterwürfig und herzensgut. Sie würde niemals schnappen oder knurren, auch wenn sie noch so viel Angst hätte. Mit Artgenossen kommt der Jack-Russell-Mischling bestens aus, sie sollte auf jeden Fall im neuen Zuhause einen souveränen Vierbeiner an ihrer Seite haben.

Gesucht werden nun einfühlsame Hundefans mit weichem Kuschelbettchen und Sofaplatz, die für Romy zukünftig der Fels in der Brandung sind! Ein hektischer Haushalt mit kleinen Kindern kommt hier nicht in Frage, auch sollte das Umfeld eher ländlich sein, denn Romy wird sicher nicht als Großstadthund glänzen können.

Die süße Hündin braucht jetzt ganz schnell ein schönes, gemütliches Zuhause bei Zweibeinern, die sie nicht in Watte packen, aber auch nicht überfordern! Bei 8,5 kg und 37 cm Schulterhöhe gehört die goldige Zuckerschnute zu den sehr handlichen Hunden, die man jederzeit auf den Arm nehmen kann.

Wenn Sie ein vom Leben enttäuschtes Sensibelchen glücklich machen wollen, dann wären Sie bei Romy genau richtig. Kompl. durchgeimpft, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet sitzt das Schätzchen schon auf gepackten Koffern. Wenn Sie Romy glücklich machen wollen, ihr ein liebevolles Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bei uns.....


Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de