Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Charly

Charly

Geburtsdatum: September 2012

Rasse: Bodeguero-Andaluz

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Selbst Rasse schützt vor Aussetzen nicht...... Dieser sehr menschenbezogene und unendlich traurige Schatz heißt Charly, ist 38 cm klein (bei 9,5 kg) und wurde Mitte 2012 in Andalusien geboren! Auch er war einer der unzähligen Wegwerfhunde, die im südspanischen Ubeda von ihren Familien herzlos entsorgt wurden. Sicherlich, als Rassehund hat er auch mal bei der Anschaffung Geld gekostet, aber nach 6 Jahren hatte es sich dann ausgeliebt. Das ist leider Alltag in südlichen Ländern, und viele Hundebesitzer werden ihrer Vierbeiner bald überdrüssig, und dann nix wie weg mit dem Ballast! Die Todesspritze in einer Perrera hätte sein Schicksal besiegelt, doch sein Schutzengel hat gut auf ihn aufgepasst. Tierschützer nahmen den Bodeguero-Andaluz (span. Jack-Russell) in ihre Obhut. Er hat nun eine 2. Chance bekommen und wartet ungeduldig in unserer spanischen Auffangstation (leider auch nur trostlose Zwingerhaltung) auf ganz nette Menschen aus Deutschland, die ihm ein liebevolles Zuhause für IMMER schenken wollen. Vielleicht haben ja gerade Sie sich in den total freundlichen Rüden verliebt und möchten gerne das nette Kerlchen an Ihrer Seite haben. Charly ist sehr anhänglich, sucht Liebe und Geborgenheit, doch niemand dort kann sie ihm geben, es sind einfach zu viele Hunde dort. Er zeigt sich ausgeglichen, recht brav sowie total gutmütig, und er ist ein Hund jenseits der Flegeljahre, der aber sicher noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Ganz schnell könnte der hübsche, mit Artgenossen verträgliche Hundemann nach Deutschland kommen, geimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet! Charly würde sich mächtig freuen, wenn dann genau SIE ihn in Empfang nehmen und ihn aus seinem Elend befreien. Lassen Sie Charly nicht im Stich, er hat doch nur dies eine Leben…. Und wer diese Rasse kennt, der weiß sie auch zu schätzen. Bodegueros sind die spanische Variante des Jack-Russells, jedoch viel ausgeglichener, quasi ein Jack-Russell light, aber trotzdem nichts für Stubenhocker! Er ist ein äußerst anpassungsfähiger Hund, absolut familientauglich, schon bewegungsfreudig, aber wenn er sich ordentlich ausgetobt hat, ist er in der Regel im Haus ein liebes Schmusetier, das auch stundenlang schlafen kann. Was diese Hunde von vielen anderen Terrier-Rassen unterscheidet, ist die sanfte Art. Der Bodeguero ist für gewöhnlich kein Kläffer.


Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr 

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de