Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Chilly

Chilly

Geburtsdatum: Juni 2011

Rasse: Chihuahua-/Pinscher-Mischling

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Chillys Frauchen ist schwer krank geworden, sodass sie sich nicht mehr um ihre Hunde kümmern konnte (dazu gehört auch Karlotta, für die wir ebenfalls ein schönes Zuhause suchen). Und so kam es, dass beide Hunde in der Perrera (Tötungsstation) gelandet sind. Ja, so ist das, wenn man als Vierbeiner im falschen Land das Licht der Welt erblickt hat. In Spanien ist ein Hundeleben keinen Pfifferling wert, und so wollte auch niemand aus der Verwandtschaft sich um die nicht mehr so jungen Hündchen kümmern. Aber haben sie deshalb den Tod verdient, nur weil manche Menschen keinerlei Verantwortung haben? Nein, ganz sicher nicht! Ein „Ticket aus der Hölle“ stand parat, und wir konnten sie befreien, bevor der Sensenmann zum Zuge kam. Beide Hunde sollen nochmals glücklich werden, aber hierfür brauchen wir Ihre Hilfe.

Wir sind uns bewusst, dass die Chance, die beiden zusammen zu vermitteln, sehr gering ist. Aber es wäre schön, wenn Chilly in einen Haushalt kommt, wo schon so ein kleiner Hund lebt. Mit ganz viel Liebe und Zeit seiner neuen Hundeeltern sollte die Trennung von Karlotta nicht allzu schwer fallen.

Hundebub Chilly (der langbeinige 39 cm SH hat bei ca. 7 kg) und Mitte 2011 geboren wurde) ist ein absolut bezaubernder, sehr sehr liebevoller, gelassener und verschmuster Chihuahua-/Pinscher-Mischling (auch wenn er durch seinen Vampirzahn etwas grimmig wirkt). Wie sein Leben in der Vergangenheit ausgesehen hat, das wissen wir nicht, aber da der Kleine sehr menschenbezogen und anhänglich ist, kann es nicht schlecht gewesen sein. Und wer jetzt einen kleinen, ruhigen, unkomplizierten Hund Zwerg jenseits der Flegeljahre sucht, der hat ihn vielleicht mit dem einzigartigen Chilly gefunden.

 Unser Herzchen lebt derzeit noch in einer Auffangstation in Andalusien, aber hoffentlich nicht mehr lange. All die notwendigen Impfungen werden bald absolviert sein, der Kastrationstermin ist beschlossene Sache und ein Mittelmeertest ist selbstverständlich. Wenn Sie noch ein Sofaplätzchen für unseren Süßen frei haben, dann könnte das der Anfang einer wunderbaren Freundschaft werden.



Kontakt:

Jeannette Bech

Tel. (03677) 84 17 74 (nach 18.00 Uhr)

Email: Jeannette.Bech@hunde-ohne-lobby.de