Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Choco

Choco

Geburtsdatum: Mai 2015

Rasse: Mischling

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Choco, ein kleiner süßer Wuschelmann mit ca. 37 cm Schulterhöhe, der bereits mit 2 Jahren (geb. 05.2015) grausam sein Leben lassen sollte. Der kleine Mann versteht die Welt nicht mehr. In der Tötungsstation von Linares/Südspanien wurde er einfach entsorgt und sollte sterben. So selbstverständlich war dies für seine Besitzer und so schrecklich für Choco. Gott sei Dank konnte den putzigen Hundemann ein „Ticket aus der Hölle“ vor diesem schlimmen Schicksal bewahren und auch Choco durfte in unsere Auffangstation reisen, wo er nun die Chance auf ein neues Leben bekommt. Choco ist eigentlich ein ganz nettes Kerlchen, doch anfangs ist er sehr misstrauisch zu fremden Menschen und neigt dazu, etwas grummelig zu sein. Bei Menschen die er kennt und die sich auch nicht von diesem Verhalten beeindrucken lassen, gibt es keine Schwierigkeiten. Mit Artgenossen hat Choco keine Probleme. Wir suchen für Choco ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen ohne Kinder. Wenn Sie jetzt meinen, dass Choco Ihr Hund sein könnte, dann melden Sie sich bei uns. Choco hat sein Köfferchen schnell gepackt und könnte schon bald komplett geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet nach Deutschland reisen.



Kontakt:

Andrea und Katharina Hofbauer

Telefonzeiten von 17.00 - 20.00 Uhr

Tel.: 09221-6056071 oder

Handy: 0151-22109272

Email: Hofbauer@hunde-ohne-lobby.de