Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Clark

Clark

Geburtsdatum: April 2017

Rasse: Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Auf Pflegestelle Nähe Aschaffenburg/Bayern!

Unser zauberhafter Clark ist ein echtes Juwel auf 4 Pfoten!

Angekommen in Deutschland wird seiner Pflegemama ganz warm ums Herz, denn sie kann nur Gutes über den derzeit noch etwas schüchternen großen Jungen berichten! Er ist ein absolutes Schätzchen, ob in Bezug auf seine Menschen zu denen er Vertrauen gefasst hat oder im Zusammenleben mit Artgenossen, und beim Spazierengehen ist er einfach ein Traum. Clark ist äußerst brav und liebevoll, im Haus merkt man ihn kaum. Er zeigt sich von Anfang an stubenrein, fährt prima im Auto mit, kann mit den anderen Hunden bereits etwas alleine bleiben, macht nichts kaputt, er bellt kaum, ist auch beim Arzt ganz artig und hat einen richtig feinen, sensiblen und reinen Charakter! Wir können überhaupt nicht verstehen, warum dieser 60 cm bildhübsche Traumjunge mit einem derzeit noch etwas zu mageren Gewicht von 18 kg von Suchenden immer wieder übersehen wird.
Clark wurde in seinem Geburtsland Spanien, wo er ca. im April 2017 geboren wurde, zusammen mit seinen Geschwistern ausgesetzt auf der Straße gefunden. Er kam als kleiner Welpe in eine dortige private Auffangstation, wo er mit ihnen gemeinsam behütet aufwuchs. Nach und nach fanden alle Geschwister ein liebevolles Zuhause in Deutschland, und Clark musste zusehen wie sie ihn verließen. Nur in Clark verliebte sich niemand, was uns das Herz brach. Wir lernten den bezaubernden Jungen bei unserem letzten Besuch als sehr lieben, eher ruhigen und ausgeglichenen Hund kennen, der sich gegenüber seinen Artgenossen egal welcher Größe und Geschlechts sehr sozial verhielt, einem Streit lieber aus dem Weg ging und sich auch mal auf ein Spiel mit ihnen einließ. Leider ist unser Mischlingsbub scheinbar etwas zu schnell gewachsen oder hat sich in der Wachstumsphase etwas überlastet, so dass er bereits im Jungspundalter einseitig unter einer Hüftgelenksdysplasie links litt. Als er ausgewachsen war haben wir diese operativ korrigieren lassen und nachdem Clark sich von seiner Operation in Spanien erholt hatte, durfte er seine große Reise antreten, denn es wird Zeit, dass auch er endlich von ganz lieben Menschen mit dem Herz am rechten Fleck entdeckt wird! Seine Pflegemama übt bereits fleißig mit ihm und auch sein deutscher Tierarzt ist sehr zufrieden mit dem Ergebnis sowie dem bisher erreichten. Am liebsten würde unser Clark jetzt schon losrennen und mit den anderen im Rudel spielen, aber noch ist etwas Schonzeit angesagt, damit auch alles richtig verheilt. Gern klären wir in einem persönlichen Gespräch auf. Es ist wunderschön zu sehen, wie die Fröhlichkeit in den sanftmütigen Burschen zurück kehrt, er unternehmungslustig wird und all die neuen Eindrücke nur so in sich aufsaugt, er es liebt mit seinen Menschen zu schmusen, sich an sie schmiegt, und nichts lieber mag, als auf dem Sofa ganz eng mit ihnen zu kuscheln. Selbstverständlich ist unser Clark auch gechipt, vollständig geimpft, kastriert und wurde negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Für unseren Traumjungen suchen wir ein nicht zu turbulentes, ganz liebes Zuhause mit nicht gar so vielen Treppenstufen aber der Natur für tolle Entdeckertouren vor der Haustüre. Natürlich würde er sich freuen, falls er dort bereits von Hundefreunden erwartet wird die Bettchen und Spielzeug mit ihm teilen möchten. Ein eingezäunter Garten zum späteren flitzen darf auch nicht fehlen und auch wenn Clark ganz sicher liebevoll zu Kindern ist, sollten sich diese im Moment noch in einem eher jugendlichen, verständnisvollem Alter befinden. Denn Clark hat Kinder nie kennengelernt, sie sind dem manchmal noch etwas unsicheren Buben zurzeit noch ein kleinwenig suspekt. Wo ist die tolle, verständnisvolle Familie, wo unser absolutes Traumschätzchen bereits heiß ersehnt und voller Freude erwartet wird?


Kontakt:

Jeannette Bech

Tel. (03677) 84 17 74 (nach 18.00 Uhr)

Email: Jeannette.Bech@hunde-ohne-lobby.de