Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Merlin

Merlin

Geburtsdatum: Oktober 2013

Rasse: Mittelspitz-Mischling

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Zur Vermittlung in Ansbach/Bayern!

Merlin ist ein wunderschöner, schneeweißer Mittelspitz-Mischling mit unwiderstehlichem Charme im besten Hundealter von 5 Jahren (geb. ca. Oktober 2013), jenseits der Flegeljahre. Merlin ist sehr anhänglich, menschenfreundlich und kinderlieb, verschmust und äußerst schlau. Der nette junge Mann kann bereits gut an der Leine gehen, hat schon so einiges gelernt und beherrscht ebenso einpaar Grundkommandos. Merlin ist stubenrein, kann problemlos im Auto, Bus oder Bahn mitgenommen werden und flitzt sogar gerne am Fahrrad mit. Er hat eine handliche Größe von nur 40 cm und wiegt um die 10 kg. Doch Merlins Leben nimmt nun zum zweiten Mal eine tragische Wende, denn die Lebensumstände seines Herrchens haben sich leider geändert, so dass unsere weiße Schneeflocke unverschuldet wieder auf der Suche ist. Dieses Mal sollte Merlin jedoch sein Zuhause für immer finden, denn der kleine Pechvogel hat es wirklich verdient für den Rest seines Lebens endlich glücklich werden zu dürfen. Ursprünglich haben wir Merlin vor 2 Jahren aus einer südspanischen Tötung retten können, wo er von seiner damaligen Familie skrupellos zum Sterben entsorgt wurde. In Spanien ist ein Hundeleben für viele Menschen oft nicht mehr wert als das einer Ratte, diese Kaltherzigkeit hat leider auch Merlin bereits am eigenen Leibe spüren müssen. Gott sei Dank konnte der hübsche Rüde noch in letzter Minute gerettet werden. Gesucht werden echte Spitz-Fans mit Sofa, Haus und Garten, denn auch wenn der süße Knirps ein eher unkomplizierter Vertreter seiner Rasse ist, so hat Merlin einige rassetypischen Merkmale, die noch nicht wirklich in die rechten Bahnen gelenkt wurden. Seine Menschen sollten wissen, dass der Spitz ein robuster Allrounder und für jegliche Aktivitäten zu haben ist, er die Nähe zu seinen Menschen braucht und bekannt als ein intensiver, jedoch äußerst sensibler Begleiter ist. Man sagt ihm nach, dass der Spitz ein unheimlich treuer Freund ist, ein robuster Hund mit weichem Kern der seine Menschen nur so anhimmelt. Dies trifft natürlich auch auf unseren Merlin zu. Merlin sucht daher ein Zuhause wo er vorerst kaum alleine sein muss, denn das hat Merlin leider bisher nie lernen müssen. Auch gehört er wie jeder seiner Rasse zu den Wachhundvertretern, wobei Merlin fremden Menschen gegenüber stets freundlich reagiert. Unser Hübscher ist keinesfalls ein Dauerkläffer, aber zum skeptischen Spitz gehört nun mal das Bellen als natürliche Reaktion rassebedingt einfach dazu. Mit Artgenossen ist Merlin eigentlich verträglich, das hat er auch schon oft bewiesen. Nur Hundebegegnungen an der Leine bedeuten für ihn noch Stress und er muss hier noch einiges lernen. Deshalb benötigt Merlin souveräne erfahrene Hände, die in solchen Situationen die Ruhe bewahren und die Führung im Rudel übernehmen. Ansonsten ist Merlin vom Charakter her ausgeglichen, für Kenner ein absolut pflegeleichter und unkomplizierter Traumbursche. In seinem neuen Heim sollte es nicht zu turbulent zugehen, gegenüber Kindern in einem bereits vernünftigen Alter hat er sicher nichts einzuwenden. Selbstverständlich ist Merlin gechipt und kastriert, und bei Abgabe wäre sein Impfstatus aktuell. Wo sind die netten Spitzfreunde, denen unser Merlin sein Herzchen zu Füßen legen darf und welche ihm ganz fest versprechen, dass er nun endlich für den Rest seines Lebens ankommen und glücklich werden darf?


Kontakt:

Jeannette Bech

Tel. (03677) 84 17 74 (nach 18.00 Uhr)

Email: Jeannette.Bech@hunde-ohne-lobby.de