Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Momo

Momo

Geburtsdatum: Dezember 2017

Rasse: Biewer-Yorkshire-Terrier

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Auf Pflegestelle im Landkreis Amberg-Sulzbach/Bayern!

Ist er nicht niedlich? Ja, das ist er ohne jeden Zweifel, aber jeder hundeerfahrene Mensch sollte wissen, dass ein Hündchen viel Verantwortung und Arbeit mit sich bringt!

Momo ist ein waschechter Spanier, er sollte in einer Tötungsstation sterben, doch wir konnten ihn vor dem Sensenmann gerade noch rechtzeitig retten. Mittlerweile ist der Kleine in Bayern angekommen (wo er auch im Zuge einer Vermittlung abgeholt werden muss) und erobert alle Herzen im Sturm. Der reinrassige Biewer-Yorkie (3 kg bei 29 cm Schulterhöhe) ist sehr verschmust und liebt es gestreichelt zu werden. Mit anderen Hunden kommt er gut klar, jedoch wünscht sich Momo sehr, nach der entbehrungsreichen Zeit, dass er seine Menschen möglichst nicht mit anderen Hunden teilen muss. Deshalb suchen wir auch einen Einzelplatz, wo er sich als kleiner Prinz verwöhnen lassen darf.

Wenn Sie ein Plätzchen auf dem Sofa und in Ihrem Bett für den süßen Zwerg frei haben, zudem noch viel Zeit für ihren „BESTEN FREUND“ zur Verfügung steht, dann melden Sie sich doch bitte bei uns. Momo wird auch Ihnen sein kleines Herzchen zu Füßen legen. Ein Haushalt mit kleinen Kindern kommt hier leider nicht in Frage. Momo ist komplett durchgeimpft, selbstverständlich kastriert und sein Mittelmeertest war negativ. Derzeit hat Momo noch ein schlimme Ohrenentzündung die behandelt wird.



Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr 

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de