Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Paco

Paco

Geburtsdatum: Oktober 2015

Rasse: Bodeguero Andaluz

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Unser liebevoller Paco, der Ende 2015 in Andalusien geboren wurde, hat eine Schulterhöhe von nur 38 cm bei nicht ganz 7 kg. Auch dieser hübsche, reinrassige Ratonero-Bodeguero-Andaluz (span. Jack-Russell) ist ein Tierschutzhund ohne Hoffnung, ohne Liebe, ohne jegliche Perspektiven! Der unterwürfige, superverschmuste Rüde wurde in Südspanien auf der Straße aufgegriffen, weil seine Familie ihn rausgeschmissen hat! Sein Leben war in größter Gefahr, doch zum Glück konnte er mittlerweile bei Tierschützern in einem andalusischen Tierheim Zuflucht finden, wo nicht getötet wird.

Aber auch dort ist der nette Vierbeiner ganz verloren, unterfordert und unendlich traurig, er weint bitterlich, weil er einfach nicht begreifen kann, warum er jetzt im Zwinger leben muss, und das 24 Stunden am Tag. Sehnsüchtig wartet Paco darauf, dass er endlich sein karges Gefängnis verlassen, sein Reiseticket nach Deutschland bekommt und ein glücklicher Hund werden darf. Aber dazu brauchen wir Ihre Hilfe, ein schönes, geborgenes Zuhause für IMMER wird gesucht.

Paco ist ein echter Seelenhund und träumt von einem weichen Hundebettchen, von Streichelhänden, einer lieben Familie, die sich mit ihm beschäftigt, wo er geliebt und geschätzt wird. Das nette, aufgeschlossene, sehr anhängliche Bübchen möchte am liebsten in einen reinkriechen und seine Augen flehen einen an, dass man ihn dort nicht mehr zurückbringt – aber bisher blieb dieser Wunsch unerfüllt. Paco ist ein eher ruhiger Hund, und wie man deutlich sehen kann, unheimlich gerne mit den Menschen zusammen. Natürlich ist er auch mit Artgenossen verträglich, kurz gesagt: Paco ist ein idealer Familienhund.

Die traurige Fellnase könnte schon bald bei Ihnen einziehen, kompl. durchgeimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Wollen Sie Pacos Glücksengel werden?

Und wer diese Rasse kennt, der weiß sie auch zu schätzen. Bodegueros sind die spanische Variante des Jack-Russells, jedoch viel ausgeglichener, quasi ein Jack-Russell light, aber trotzdem nichts für Stubenhocker! Er ist ein äußerst anpassungsfähiger Hund, absolut familientauglich, schon bewegungsfreudig, aber wenn er sich ordentlich ausgetobt hat, ist er in der Regel im Haus ein liebes Schmusetier, das auch stundenlang schlafen kann. Was diese Hunde von vielen anderen Terrier-Rassen unterscheidet, ist die sanfte Art. Der Bodeguero ist für gewöhnlich kein Kläffer.



Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr 

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de