Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Sison

Sison

Geburtsdatum: Mai 2006

Rasse: Yorkshire-Terrier/Dackel-Mischling

Herkunft: Linares

Notfall - Gnadenbrotplatz gesucht

Alt, ausrangiert und darum zum Tode verurteilt? Ein Schicksalshund mehr in Spanien! Wie fühlt man sich wohl, wenn man nach vielen Jahren, nachdem man alt geworden ist, plötzlich in einer Tötungsstation landet, schutzlos, hoffnungslos und dem Tode geweiht? Sison (2006 geboren) ist ein ganz zauberhafter, sehr liebevoller Yorkie-/Dackelmischling, doch sein Besitzer ist gestorben, und die Verwandtschaft wollte das vierbeinige Erbe wie immer nicht antreten! Konsequenz dessen, man hat dieses treue Seelchen herzlos zum Teufel gejagt!

Wir wollen es uns gar nicht vorstellen, was Sison in den letzten Wochen alles durchgemacht hat, und doch hatte er stets die Kraft durchzuhalten, bis sein ganz persönlicher Schutzengel sich erbarmte und ihm Hilfe in Gestalt einer Tierschützerin schickte, die ihn mit in unsere Auffangstation nahm. Wir wollen diesem netten, menschenbezogenen, braven Schätzchen helfen; auch für ihn stand ein “Ticket aus der Hölle” parat! Und nun hoffen wir ganz fest, dass es irgendwo einen Menschen gibt, der sein Herz am rechten Fleck hat und sich nun denkt: "Sison soll mein Hund werden, ich schenke ihm Geborgenheit und Liebe, ich zeige ihm, dass er nicht ganz verloren ist auf dieser Welt und wieder einen Wert hat." Sison hat nur dies eine Leben und wir hoffen, dass er adoptiert wird und eine Chance bekommt, eben gerade deshalb, weil er schon ein Senior ist und er es mehr als verdient hat geliebt zu werden.

 Man kann einen Hund, dem man in die Augen geschaut hat, nicht einfach aufgeben und im Stich lassen, erst recht nicht, wenn er älter ist! Das ist auch unsere Devise, und wir lassen Sison jetzt reisefertig machen, damit er hoffentlich bald sein neues Leben in Deutschland anfangen kann. In der Auffangstation kann er nicht bleiben, dort ist auch nur Zwingerhaltung, harter Betonboden, und keiner hat Zeit für ihn. Der Senior ist altersgemäß ein ruhiger und sehr bescheidener Hund, jenseits der Flegeljahre, der auch keine großen Ansprüche hat. Natürlich, ein liebevolles, eher ruhiges Zuhause, sollte es schon sein. Gemütliche Spaziergänge, auch gerne bei älteren Leuten oder Hundeanfängern, ein Sofaplatz wäre toll und auch Artgenossen sind kein Problem. Der Hunde-Opi wäre bereit sein Herz neu zu verschenken und die große Reise nach Deutschland anzutreten, denn er möchte so gerne noch viele schöne Jahre in einem behüteten Familienverband erleben. Sison freut sich schon auf gemütliche Kuschelstunden bei Ihnen....Bitte lassen auch Sie das verschmuste, winzig kleine Teddybärchen (bei 28 cm SH und zarten 4,2 kg ) nicht im Stich und melden Sie sich bei uns, wenn Sie dieses freundliche, unkomplizierte Wesen bald in Ihre Arme schließen wollen. Unser Spatz könnte schon bald von Ihnen herzlich empfangen werden, dann gechipt, geimpft und auf Mittelmeerkrankheiten getestet! Sisons Organwerte sind vollkommen in Ordnung, somit steht noch einigen glücklichen Jährchen nichts im Wege. Vielleicht bei Ihnen? Schauen Sie mal ganz tief in diese traurigen Äuglein…..


Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de