Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Andrew

Andrew

Geburtsdatum: Juli 2018

Rasse: Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: unkastriert

Auf Pflegestelle in Landkreis Cham/Bayern!

Das ist unser Andrew. Auch bei diesem goldigen Racker hat das Schicksal erbarmungslos zugeschlagen. Sicher war auch er unerwünschter Nachwuchs und wurde einfach auf die Straße gesetzt und sich selbst überlassen. Zusammen mit seinen Geschwistern (die zwischenzeitlich bereits vermittelt werden konnten) irrte das Männlein herum bis es von Tierschützern gefunden und in Obhut genommen wurde. Zwischenzeitlich durfte der wunderschöne Podenco-Mischling mit der einzigartigen Fellzeichnung auf eine der begehrten Pflegestellen umziehen.

Seine Pflegemama ist ganz begeistert von dem im Juli 2018 geborenen Herzchen. Er ist ein ganz lieber sanfter Typ, hat aber momentan noch ein bisschen Angst, wenn man auf ihn zugeht. Er muss hier erst ganz langsam Vertrauen gewinnen und dann siegt auch die Neugier und er geht auf die Menschen zu. Altersgemäß ist er natürlich welpen/junghund-typisch verspielt und mit den auf der Pflegestelle vorhandenen Hundefreunden versteht er sich prima und orientiert sich auch sehr an ihnen. Wir suchen für Andrew ein Zuhause bei einfühlsamen ruhigen Menschen im ländlichen Bereich mit einem hundesicher eingezäunten Garten, die idealerweise auch schon Erfahrung mit der Rasse Podenco bzw. deren Mischlinge sammeln konnten. Idealerweise ist in seinem neuen Heim schon ein Artgenosse vorhanden, der dem kleinen Hasenfuss hilft, sich in der ihm noch unbekannten neuen Welt zurechtzufinden.

Mit Stand Dezember 2018 ist Andrew 45 cm groß und wiegt 12 kg. Ein wenig wird er sich noch wachsen, aber wir gehen davon aus, dass er ein mittelgroßer Hund bleiben wird.

Wenn Ihr Herz beim Anblick dieses sanften Geschöpfs höher schlägt, dann melden Sie sich doch einfach. Bitte bewerben Sie sich aber nur, wenn Sie eine Rundumbetreuung in den ersten Monaten garantieren können, Geduld und endlose Liebe für ein ganzes Hundeleben parat haben. Wenn Sie wissen, dass ein Junghund viel Arbeit macht und noch einiges fürs Leben lernen muss, dann sind Sie bei uns genau richtig. Eine Kastrationspflicht wird bei uns vertraglich festgelegt und muss vom neuen Besitzer nach Geschlechtsreife durchgeführt werden. Ganz schnell könnte der hübsche Bub bei Ihnen einziehen, kompl. durchgeimpft, entwurmt und auf Leishmaniose getestet.


Kontakt:

Melanie Thumm

Telefonzeiten NUR montags - freitags: von 19.30 - 20.30 Uhr 

Handy: 0151-43812691

Festnetz: 02158-4018297

Email: Melanie.Thumm@hunde-ohne-lobby.de