Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Fred

Fred

Geburtsdatum: März 2020

Rasse: Mischling, mittelgroß - groß werdend

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: unkastriert

Dieser zuckersüßer Hundebub ist unser Fred. Auch er ist Abfall der menschlichen Gesellschaft. Wahrscheinlich hatte man schnell die Lust an ihm verloren und wie praktisch ist es doch in solchen Fällen, den ungewollten Hund mal eben schnell in der Tötungsstation von Linares/Südspanien entsorgen zu können. Doch der kleine Schatz hatte großes Glück im Unglück. Durch ein „Ticket aus der Hölle“ konnte auch sein Leben gerettet werden, ein Leben, das ja eigentlich erst begonnen hat. Jetzt wartet das ca. Anfang März 2020 geborene und ca. 45 cm große Bübchen (Stand Ende Juli) in unserer Auffangstation auf seine neue Familie. Fred ist ein liebes und lebensfrohes Kerlchen und wird bestimmt noch ein Stückchen wachsen. Wie gerne würde er kuscheln, spielen, toben und lernen, doch dazu fehlt dem kleinen Schatz noch die passenden Menschen. Wenn Sie Fred’s kleines Herzchen zum Strahlen bringen möchten, wenn Sie viel Zeit, Geduld und Liebe zu verschenken haben, wenn Sie Freude daran haben, einem jungen Hund alles Wichtige für ein schönes Leben beizubringen, dann melden Sie sich bei uns. Fred könnte schon bei der nächsten Gelegenheit komplett geimpft, gechipt und auf Leishmaniose getestet nach Deutschland reisen.

Kontakt:

Andrea und Katharina Hofbauer

Telefonzeiten montags-freitags von 17.00 - 20.00 Uhr

Tel.: 09221-6056071 oder

Handy: 0151-22109272

Email: Hofbauer@hunde-ohne-lobby.de