Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Julia

Julia

Geburtsdatum: Mai 2017

Rasse: Pinscher-Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: unkastriert

Ein ganz normaler Tag in Südspanien, als eine Tierärztin in ihr Praxiswartezimmer kam, fand sie einen Karton. Ein leises, klägliches Wimmern kam aus der Kiste, was war das denn? Die Frau sah nach und fand 2 kleine gerade der Mutter entwöhnte Welpchen, die verzweifelt auf Rettung hofften. Die Frau nahm die Hundebabies in Obhut, und sie wurden erstmal versorgt. Die 2 Kleinen hatten einen großen Schutzengel, denn sie wurden nicht wie so viele andere Welpen im Müllcontainer entsorgt, so konnten sie zeitnah gefunden werden, und nun hoffen wir, dass wir mit dieser Vermittlungsanzeige auch bald ein geborgenes, schönes Zuhause in Deutschland für die sehr aufgeschlossenen, menschenbezogenen Wonneproppen finden!
Ach wie süüüüß! Das wird jetzt sicher jeder sagen, der dieses drollige Hundebaby Julia sieht. Ja, niedlich ist sie, ohne Frage, doch auch dieses nette Welpchen ist heimatlos, ohne jegliche Perspektive, wenn wir keine Zukunft für sie finden.
Julia wurde im Mai 17 geboren, sie ist wohl bisher recht behütet aufgewachsen, doch ihre Besitzer wußten nicht wohin mit den Welpen, und so kam es zu der Tat! Und nun sitzen sie hier, 2 kleine Zwerge, derzeit noch ohne Hoffnung. Die Welpeneltern sind wie so oft unbekannt, deshalb können wir auch nicht sagen, welche Rassen in ihnen vereint sind (evtl. ein Pinschermischling)! Julia wird wahrscheinlich ein kleiner Hund bleiben, Stand Ende Juli wiegt sie 1,5 kg bei 19 cm Schulterhöhe!
Wenn Sie sich in Julia (oder ihr Geschwisterchen Nanda, das auch auf unserer Homepage vorgestellt wird) verliebt haben, könnte der kleine Schatz im September bei Ihnen einziehen - kompl. durchgeimpft, entwurmt, gechipt mit EU-Ausweis. Wollen Sie Julia´s Schutzengel werden?

Die süßen Mäuschen sind total aufgeschlossen, verspielt und menschenbezogen, so wie Welpen eben sein sollen. Wenn Sie eine Rundumbetreuung in den ersten Monaten garantieren können, Geduld und endlose Liebe für ein ganzes Hundeleben parat haben, dann rufen Sie ganz schnell bei uns an. Wenn Sie wissen, dass ein Junghund viel Arbeit macht, noch nicht stubenrein ist und alles noch fürs Leben lernen muss, dann sind Sie bei uns genau richtig. Da bei uns eine Kastrationspflicht seitens der Adoptanten nach Geschlechtsreife besteht, sollten Sie auch über die finanziellen Mittel verfügen.



Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de