Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Maggie

Maggie

Geburtsdatum: Oktober 2017

Rasse: Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: unkastriert

Maggie ist ein bezauberndes Hundemädchen, das schon am Abgrund ihres Lebens steht. Auch sie ist ein Wegwerfprodukt der spanischen Gesellschaft und wurde einfach an einer Straße ausgesetzt, die ein Dorf mit vielen Plantagen verbindet. Ganz alleine irrte die kleine Motte umher und versuchte bei jedem, der an ihr vorbei kam, Anschluss zu finden, wurde aber immer wieder verjagt. Keiner wollte sich des Hundekindes annehmen. Wie es das Schicksal wollte, befuhr eine unserer spanischen Tierschutzkollegen gerade diese Straße und wurde auf Maggie aufmerksam. Nachdem sie beobachtet hatte, dass keiner sich um die Kleine kümmern wollte, nahm sie sie kurzerhand mit.

Das war der erste Schritt zu Maggies neuem Glück. Zwar lebt das hübsche Mischlingsmädel, das vermutlich im Oktober 2017 geboren wurde, derzeit in einer Auffangstation für verlorene Hundeseelen, ist aber in Sicherheit und bekommt regelmäßig einen vollen Napf.

Ihre Betreuer sind begeistert von der Motte. Sie hat sich sehr schnell integriert und kommt mit Hunden aller Größen bestens aus. Sie liebt es mit anderen Welpen ausgiebig zu spielen und zu toben und gibt hier auch schon gerne mal den Ton an. Maggie ist aber keinesfalls dominant, sondern testet wie jeder junge Hund einfach mal aus, wie weit sie gehen an und wer sich ihr anschließt. An die Anwesenheit von Katzen ist sie gewöhnt.

Maggie ist ein schlaues Mädel und lernt sehr schnell. Menschen gegenüber ist sie anfangs etwas schüchtern, aber wenn sie merkt, dass man es gut mit ihr meint, fasst sie vertrauen und lässt sich gerne ausgiebig streicheln.

Wir suchen nun für die kleine caramelfarbene Schönheit mit einer Schulterhöhe von 38 cm bei knapp 6 kg ein naturnahes Zuhause bei lieben einfühlsamen Menschen, die Maggie alles beibringen möchten, was ein Hundekind für sein späteres glückliches Hundeleben braucht. Ein hundesicher eingezäunter Garten wäre toll; Maggie liebt es, ausgelassen im Grünen zu flitzen und zu spielen.

Falls Sie sich jetzt in die putzige Schnecke verliebt haben, dann melden Sie sich einfach. Maggie könnte ganz schnell nach Deutschland kommen, dann kompl. durchgeimpft, entwurmt, mit einem Leishmaniosetest und EU-Ausweis ausgestattet.


Kontakt:

Melanie Thumm

Telefonzeiten NUR montags - freitags: von 19.30 - 20.30 Uhr 

Handy: 0151-43812691

Festnetz: 02158-4018297

Email: Melanie.Thumm@hunde-ohne-lobby.de