Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Murciano

Murciano

Geburtsdatum: September 2018

Rasse: Pinscher-Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Notfall

Murciano ist noch ein ganz junger Pinschermischling (September 2018 geboren), doch er weiß leider schon wie sich Schmerz, Angst, Entbehrung und Einsamkeit anfühlt. Auch er wurde wohl unüberlegt angeschafft und als er das Welpenalter überschritten hatte, wurde er schon wieder entsorgt. Da der kleine Mann ein waschechter Spanier ist, war das Leben dann anschließend auf der Straße vorprogrammiert. Aber lange ging das nicht gut, denn Murciano wurde von einem größerem derart zusammengebissen, so dass er böse, lebensbedrohliche Fleischwunden davongetragen hat. Ein großer Teil seiner Haut hing weg, und jeder kann sich vorstellen, was das für den kleinen Kerl an Schmerzen und Angst bedeutet hat. Gott sei Dank wurde er von tierlieben Menschen dann sofort geborgen und sogleich einem Tierarzt vorgestellt.

Nun sind etliche Wochen ins Land gezogen, und Murciano ist auf dem Wege der Besserung. Seine Narben werden für zwar immer als ein Mahnmal an die Verantwortungslosigkeit seiner Besitzer erinnern, doch in Zukunft soll der menschenbezogene Bursche jetzt endlich die Sonnenseite des Lebens kennenlernen. Und genau dafür brauchen wir Ihre Hilfe.

Murciano ist ein lebensfroher Zwerg, absolut familientauglich und dem Menschen sehr zugetan. Mit nur knapp über 6 kg bei 32 cm Schulterhöhe ist er recht handlich und findet auf jedem Sofa ein Plätzchen. Mit Artgenossen ist er trotz allem verträglich, jedoch sollten diese nicht ganz so aufdringlich und grob sein. Da in Spanien niemand einen gebrauchten Hund möchte, sehen wir in seinem Geburtsland keine glückliche Zukunft für ihn, deshalb hoffen wir auf liebevolle Menschen aus Deutschland, die genauso eine kleine, quirlige Fellnase suchen, der sie beweisen möchten, dass das Leben nur noch schön ist.

Die Wunde von Murciano sieht zwar auf den Fotos noch schlimm aus, aber der Heilungsprozess schreitet positiv voran, so dass alles gut verheilt und er bei seiner Einreise nach Deutschland keine Probleme mehr damit haben wird.

Wollen Sie Murcianos Glücksengel werden und ihm zeigen, wie Geborgenheit aussieht? Dann melden Sie sich doch bitte bei uns. Sein Köfferchen ist bereits gepackt, er startet dann kompl. durchgeimpft, kastriert mit einem Mittelmeertest im Gepäck in sein neues Leben durch.



Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr 

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de