Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Selena

Selena

Geburtsdatum: November 2018

Rasse: Mischling, mittelgroß - groß werdend

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: unkastriert

Selena wurde ausgesetzt und wartet nun in einer spanischen Auffangstation auf die Chance, doch noch ein glücklicher Hund zu werden. Die kleine, sehr freundliche, total aufgeschlossene Zuckerschnute mit den schwarzen Knopfaugen ist so traurig, dass sie niemand lieb hat und sehnt sich so sehr nach einer verantwortungsvollen Familie, der sie ihr kleines Herz zu Füssen legen kann. Daher suchen wir für den goldigen Jungspund nun ein schönes Zuhause bei bewegungsfreudigen Menschen, in dem auch gerne bereits ein Hund vorhanden sein darf. Der süße Spatz wurde im November 2018 geboren und steht noch ganz am Anfang seines Lebens. Doch eine trostlose Zwingerhaltung ist nicht wirklich eine Perspektive, und dies sollte sich schleunigst ändern. Aber dazu brauchen wir Ihre Hilfe.

Es muss doch nicht immer ein Welpe vom Züchter sein, solange die Ärmsten der Armen zuhauf einen sinnlosen Tod sterben, nur weil sie im falschen Land das Licht der Welt erblickt haben. Selena kann doch nichts dafür, dass in den meisten Gegenden dieser Welt Tiere wie Dreck behandelt werden, und der Mensch glaubt, er wäre der Herrscher dieser Erde, kann über Leben und Tod, Glück und Verderben bestimmen!

Das familientaugliche Fellnäschen hat Stand Anfang April eine Schulterhöhe von ca. 36 cm bei ca. 8 kg Gewicht. Da wir ihre Eltern nicht kennen, können wir leider auch nicht sagen, welche Rassen da mitgemischt haben. Wie man sieht ist auf jeden Fall charakterlich nur das Beste in Selena vereint. Sie wird, wenn sie ausgewachsen ist ein Hund jenseits der 50 cm Schulterhöhe werden. Wenn Sie diesem herzigen Hundekind die Wärme und Geborgenheit eines behüteten Zuhauses schenken wollen, dann freuen wir uns sehr auf Ihren Anruf! Für Selena wird es nun dringend Zeit, die Sonnenseite des Lebens kennenzulernen, und dies könnten Sie ihr schenken! Schon bald könnte Selena komplett geimpft, gechipt und auf Leishmaniose getestet die Reise nach Deutschland antreten und bei Ihnen einziehen. Bitte lassen Sie dieses niedliche, sehr menschenfreundliche Hundemädel nicht umsonst hoffen …

Wenn Sie eine Rundumbetreuung in den ersten Monaten garantieren können, Geduld und endlose Liebe für ein ganzes Hundeleben parat haben, dann freuen wir uns von Ihnen zu hören. Sicher wissen Sie auch, dass so ein Jungspund noch das 1 x 1 der Hundeerziehung lernen muss! Da bei uns eine Kastrationspflicht seitens der Adoptanten nach Geschlechtsreife besteht, sollten Sie auch über die entsprechenden, finanziellen Mittel verfügen.

Kontakt:

Andrea Horn  

Telefonzeiten NUR werktags:

von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr 

Handy: 0170 8443162 

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de