Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Anya

Anya

Geburtsdatum: Februar 2019

Rasse: Bodeguero-Andaluz-Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Notfall - Leishmaniose positiv

Auf Pflegestelle in Weißenfels/Sachsen-Anhalt!

Unsere hübsche Anya wurde Anfang 2019 in Südspanien geboren, doch sie hatte herzlose Besitzer, die sie nicht liebgehabt haben. Letztendlich wurde sie verstoßen und landete am Ende in einer Tötungsstation. Sollte so ein junges Leben elendig zu Ende gehen, nur weil irgendein Mensch beschließt, Anya ist für ihn wertlos geworden? Nein, ganz sicher nicht. Leider ist dies eine übliche Praxis in südlichen Ländern, denn hier geht man anders mit Haustieren um, deren Lebens nichts wert ist. Es gibt einfach zu vielen Nachwuchs und es wird kaum kastriert, wohin dann mit dem lästig gewordenen Ballast, Hunde die niemand mehr haben möchte. Gerade noch rechtzeitig konnten wir das süße Bodeguero-Andaluz Mischlingsmädel vor ihrem grausamen Schicksal noch retten.

Das zarte, grazile Mädchen befindet sich nun auf einer Pflegestelle in Deutschland. Anya ist ein sehr sensibles Wesen. Sie ist schüchtern und braucht etwas Zeit um Vertrauen zu finden. Anya ist ein zauberhaftes, charmantes Mädchen, ihre vornehme Zurückhaltung macht sie unwiderstehlich. Hat sie Vertrauen gefasst genießt sie die Zuwendungen ihrer Menschen hingebungsvoll und kann davon gar nicht genug bekommen. Mit anderen Hunden versteht sie sich hervorragend und auch die Katzen des Hauses mag sie leiden und anders herum. Das Leben im Haus ist ihr nicht fremd, sie weiß genau, wie sie sich zu benehmen hat. Auch an der Leine läuft sie prima und im Garten kann sie so richtig Gas geben. Anya ist ein zartbesaitetes Schätzchen, das noch etwas unsicher durchs Leben geht und daher hündische Verstärkung an ihrer Seite benötigt. Manche neuen Umweltreize und fremde Geräusche machen ihr noch Angst. Aber all die schlimme Zeit hat Gott sei Dank keine gravierenden Spuren auf Anyas Seele hinterlassen, obwohl sie allen Grund dazu hätte. Unser Schätzchen ist rundum ein echtes Traummädchen mit einer Schulterhöhe von 46 cm bei gesunden 12,7 kg. Leider kam ihr Nachtest auf Leishmaniose positiv aus dem Labor zurück, so dass sie medikamentös eingestellt werden musste. Anya geht es jedoch gut und sie ist stabil, für Kenner keine schwierige Sache ihre Gesundheit auf den richtigen Bahnen zu halten. Gern klären wir in einem persönlichen Gespräch auf.  

Gesucht wird eine tolle Familie mit bereits vorhandener souveräner hündischer Verstärkung. Wir suchen ebenso sanftmütige Menschen die bewegungsfreudig und gern in der Natur unterwegs sind. Menschen mit großem Herz, jeder Menge Geborgenheit und ausreichend Verständnis sind gefragt. Das Sofaplätzchen sollte ihr nicht verwehrt werden, denn Anya schmiegt sich gern an ihre Zweibeiner und schmust mit ihnen. Auch Vorkenntnisse zu ihrer Diagnose sind wünschenswert. Ein hundesicherer Garten ist Pflicht, in dem Anya mit ihrem neuen Gefährten unbeschwert flitzen und spielen kann. Sie ist keinesfalls ein Hund für die Stadt oder turbulente Haushalte. Größere, vernünftige, einfühlsame Kinder sind möglich. Die Schönheit mit den wunderschönen Bernsteinaugen wäre ein idealer Begleiter für aktive Hundefans mit viel Zeit, die einen wahren Herzhund suchen! Selbstverständlich ist unser hübsches Schätzchen gechipt, geimpft und kastriert. Wo sind die klasse Menschen, denen wir unsere Anya von ganzem Herzen anvertrauen können?




Kontakt:

Jeannette Bech

Email: Jeannette.Bech@hunde-ohne-lobby.de

Bitte nur schriftliche Anfragen – Telefontermine können aufgrund von Schichtarbeit nur nach Vereinbarung getroffen werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!