Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Atenas

Atenas

Geburtsdatum: Oktober 2017

Rasse: Chihuahua

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Auf Pflegestelle in Zella-Mehlis/Thüringen!

Da die Vorstellung und Vermittlung der Hunde mit enorm viel Arbeit und Zeitaufwand verbunden ist, können wir leider NUR SCHRIFTLICHE ANFRAGEN per Mail mit einer informativen Beschreibung Ihrer Lebenssituation beantworten, z. B. wer zur Familie gehört, wie Sie wohnen, und wie der Tagesablauf unter der Woche aussieht. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Der Welpenhandel boomt weltweit, denn kaum einer kann einem sooo süßen Hundebaby widerstehen. Und billig in der „Produktion“ muss ein Welpe sein, dann kann man als unseriöser (Hinterhof) Züchter damit richtig gutes Geld verdienen. Doch kaum einer fragt beim Anblick der vielen putzigen Hundekinder nach den Elterntieren. Diese bleiben versteckt im Verborgenen und leiden still. Und so werden diese Qualzuchten niemals ein Ende nehmen, solange die Menschheit nicht umdenkt.

Das ist Atenas, ein reinrassiger Chihuahua, der lt. Impfausweis im Oktober 2017 das Licht der Welt in Südspanien erblickt hat. Wir haben mit dieser kleinen Maus einige weitere teils reinrassige Kleinhunde aus einer Tötungsstation in Andalusien retten können! Sie kommen von einem skrupellosen Hundevermehrer, der seinen Bestand immer wieder optimiert - alles fliegt raus was keinen Profit mehr abwirft. Der Tod hätte somit auch Atenas Schicksal besiegelt, aber dank eines „Tickets aus der Hölle“ können wir diesen Hunden nun eine 2. Chance auf ein geborgenes Leben ermöglichen.

Inzwischen ist das kleine Mädchen in Deutschland angekommen und die schlimme Zeit in Spanien hat bei Atenas Gott sei Dank keine Spuren auf der Seele hinterlassen, sie ist erstaunlicherweise ein total offener, gut gelaunter Sonnenschein, der mit nichts und niemand ein Problem hat. Sie ist ein typischer Chihuahua, mit einem tollen Charakter, sie liebt alle Menschen, kuschelt für ihr Leben gerne und kommt mit Artgenossen bestens zurecht. Sie weiß, wie sie sich im Haus zu benehmen hat, an der Leine läuft sie gut und genießt die Gassigänge sehr, wenngleich es jetzt im Winter für einen Spanier schon sehr kalt und nass wird. Sie flitzt durch den Garten als ob sie nie woanders gewesen wäre und genießt jede Sekunde ihres Lebens.

Wie man sehen kann ist Atenas Fang ziemlich kurz gezüchtet. Ja, viele Menschen habe diesbezüglich komische Ansichten, und das Aussehen kommt oft leider vor Gesundheit. Chihuahuas müssen halt möglichst extrem klein sein, ihre Augen groß und rund, das Köpfchen in Apfelform. Aber es ist und bleibt einfach eine Qualzucht und geht immer auf Kosten der Hunde!!!!! Aufgrund dieser Tatsache passt Atenas Zunge auch gar nicht komplett ins kleine Mäulchen, so hängt diese die meiste Zeit heraus. Unser Winzling kennt es allerdings nicht anders und Atenas kommt damit sehr gut zurecht, auch Fressen kann sie ganz normal, wenngleich dann doch besser weiches Futter. Ihre neuen Besitzer darf das dann natürlich nicht stören, und weil sie so winzig ist (2,5 kg bei nur 21 cm Schulterhöhe) ist und bleibt sie einfach auch mit diesem „Makel“ niedlich.

Wo sind die Chihuahuafans, die unserem kleinen Kuschelzwerg ein schönes, geborgenes Zuhause schenken wollen. Wo sind die Menschen, denen das Aussehen nicht ganz so wichtig ist sondern der Charakter eines Hundes im Vordergrund steht. Wir suchen Leute die gut machen wollen, was ein herzloser Mensch in Spanien verbrochen hat! Atenas ist komplett durchgeimpft, kastriert und ihr Test auf Mittelmeerkrankheiten ist negativ. Das kleine Herzchen ist jederzeit bereit, ihr Herz zu verschenken – aber diesmal muss es für immer sein!



Kontakt:

Andrea Horn  

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de