Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Copita

Copita

Geburtsdatum: September 2015

Rasse: Tibet-Spaniel-Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert



Da unsere Hunde aus Spanien alle in Nordbayern ankommen, bitten wir Sie im Vorfeld einer Anfrage abzuklären, ob eine Abholung in Bayern für Sie möglich ist. Die Vermittlung der Hunde wird von ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern übernommen, die berufliches, privates und ehrenamtliches Engagement unter einen Hut bringen müssen, weshalb telefonische Kontakte erst stattfinden können, nachdem wir Ihre schriftliche Anfrage per E-Mail erhalten haben. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage bitten wir um eine informative Beschreibung Ihrer Lebenssituation, z.B. wer zur Familie gehört, wie Sie wohnen und wie Ihr Tagesablauf unter der Woche aussieht. Diese Informationen helfen uns bei der Einschätzung, ob der Hund zu Ihnen passen könnte. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns darauf von Ihnen zu hören.

Die kleine Copita wurde von ihrem Besitzer eigenhändig, zusammen mit Chico und den jeweiligen Impfausweisen der Hunde, die zeigen, dass sie aktuellen Impfstatus haben, im städtischen Tierheim von Ubeda (Andalusien) abgegeben. Die näheren Gründe kennen wir nicht, aber wir wissen, dass die 2 Hündchen nun unendlich traurig sind, und eine Welt für sie zusammengebrochen ist.

Das Tierheim ist sehr spartanisch, und es sind nur trostlose Zwinger mit hartem Betonboden, die keinem Hund auch nur ansatzweise gerecht werden können. Gerade jetzt, wo die wirtschaftliche Lage in Europa sehr schlecht ist, werden immer mehr Hunde entsorgt, und die Zustände sind überall katastrophal, alles ist überfüllt. Wir wollen Copita ja nicht im Stich lassen, und so suchen wir für das kleine Hundemädchen im besten Hundealter (lt. Impfausweis 09/2015 geb.) ein Zuhause in Deutschland, denn in Spanien hat sie keine Perspektive mehr, und als kleiner Hund hat man im rauen Tierheimalltag nichts zu lachen.

Das hübsche Fellnäschen wiegt um die 8 kg und hat eine Schulterhöhe von 30 cm, sie ist ein Tibet-Spaniel-Mischling und zeigt sich sehr lieb und freundlich zu allen Menschen wie auch zu ihren Artgenossen. Mit einem ausgeglichenen Wesen und der sanften Art bezaubert sie jeden, der sie kennenlernt. Ihre Augen sprechen mehr als tausend Worte, sie ist sehr traurig und weint viel, sie sehnt sich nach Nähe und Geborgenheit, nach Streichelhänden. Schauen Sie sich das Video an, und wir sind sicher, dass Sie ihr Herz an Coptia verlieren.
Ganz schnell könnte das Herzchen ihr Gefängnis in Spanien für immer verlassen und vielleicht ja gerade bei Ihnen glücklich werden? Copita ist komplett durchgeimpft, kastriert und bekommt vor Ausreise noch einen aktuellen Mittelmeertest.




Kontakt:

Andrea Horn

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de