Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Dori

Dori

Geburtsdatum: Juni 2014

Rasse: kleiner Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Darf ich mich vorstellen, mein Name ist Dori und ich wurde am 7.6.2014 in Andalusien geboren. Ich bin grad sehr traurig, denn mein Herrchen ist gestorben und ich bin jetzt bei Tierschützern gelandet, die mich aufgenommen haben. Aber das ist leider kein Platz für immer, denn dort sind viele in Not geratene Hunde und ich bin da nur einer von vielen. Sie haben mir aber die Hoffnung gemacht, dass ich vielleicht in Deutschland ein neues Glück finden könnte! Und hiermit versuche ich es nun.

Wie du sehen kannst ist mein Fell derzeit geschoren, weil es ist im heißen Spanien viel angenehmer so. Nun, das schmeichelt nicht gerade meiner Figur, zugegeben, ein bisschen abnehmen würde mir nicht schaden, 9 kg bei 30 cm Schulterhöhe ist kein Idealgewicht. Aber sagen wir mal, es ist Kummerspeck!

Mein Herrchen hatte immer gut für mich gesorgt, ich wurde regelmäßig geimpft und dem Tierarzt vorgestellt, ich hatte es dort richtig gut. Ich wurde bisher immer wie eine kleine Prinzessin behandelt und jetzt bin ich leider zum Aschenputtel abgestiegen. Meinen Bezugspersonen bin ich treu ergeben, aber ich bin jetzt keine Hund, der mit jedermann gut Freund sein möchte. Ein kleines Dickköpfchen habe ich definitiv auch und manchmal, wenn mir was gegen den Strich geht, da wird schon mal geknurrt oder geschnappt! Aber wer mich gut kennt, der braucht keine Angst vor mir zu haben. Die vielen anderen Hunde die dort mit mir leben muss ich ja notgedrungen ertragen, aber da kann ich auch zeigen, dass, obwohl ich recht klein bin, mich nicht unterbuttern lasse und schon Führungsqualitäten habe.

Gesucht werden für mich nur hundeerfahrene, gerne ältere Personen, die mit selbstbewussten Hunden wie ich einer bin noch viele Jahre im Glück verbringen möchten. Ich bin kastriert, komplett durchgeimpft und einen Mittelmeertest habe ich ebenfalls im Reisegepäck.

Da unsere Hunde aus Spanien alle in Nordbayern ankommen, bitten wir Sie im Vorfeld einer Anfrage abzuklären, ob eine Abholung in Bayern für Sie möglich ist. Die Vermittlung der Hunde wird von ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern übernommen, die berufliches, privates und ehrenamtliches Engagement unter einen Hut bringen müssen, weshalb telefonische Kontakte erst stattfinden können, nachdem wir Ihre schriftliche Anfrage per Email erhalten haben. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage bitten wir um eine informative Beschreibung Ihrer Lebenssituation, z.B. wer zur Familie gehört, wie Sie wohnen und wie Ihr Tagesablauf unter der Woche aussieht. Diese Informationen helfen uns bei der Einschätzung, ob der Hund zu Ihnen passen könnte. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns darauf von Ihnen zu hören.






Kontakt:

Andrea Horn

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de