Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Finchen

Finchen

Geburtsdatum: Juli 2020

Rasse: Ratonero-Bodeguero-Andaluz

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Dieser Hund kommt ausschließlich in Nordbayern aus Spanien an, wo auch eine Abholung erfolgen muss. Bitte bewerben Sie sich nur, wenn dies Ihrerseits möglich ist. Da die Vorstellung und Vermittlung der Hunde mit enorm viel Arbeit und Zeitaufwand verbunden ist, können wir leider NUR SCHRIFTLICHE ANFRAGEN per Mail mit einer informativen Beschreibung Ihrer Lebenssituation beantworten, z. B. wer zur Familie gehört, wie Sie wohnen, und wie der Tagesablauf unter der Woche aussieht! Vielen Dank!

Der Bodeguero Andaluz ist in Spanien groß in Mode, und wie so oft bei Trends, landen dann genau diese Rassehunde zuhauf auf der Straße und in den Tötungsstationen. Einer von diesen entsorgten Trendhunden ist Finchen, ein bildschönes und trauriges Hundemädel, noch ganz jung (Juli 2020 geboren). Bei 38 cm Schulterhöhe und 6 kg ist die kleine Motte ein handliches Schätzchen, das man ohne Probleme auf den Arm nehmen kann! Eine Tierschützerin war ihr Lebensretter, sie hat Finchen aus der Tötungsstation gerettet, und wir haben sie dank eines “Ticket aus der Hölle” vorerst in einer Hundepension in Linares untergebracht. Dort kann sie nun so lange bleiben, bis alle nötigen Impfungen und die Kastration vollzogen sind, damit sie nach Deutschland reisen kann! Noch ist Finchen etwas durch den Wind, sie kann einfach nicht begreifen, was da gerade mit ihr passiert. Wir haben die durch und durch gutmütige, momentan sehr unterwürfige, menschenbezogene Maus in unser Herz geschlossen und suchen nun auf diesem Weg schnellstmöglich liebevolle Terrier-Fans, wo der mit Artgenossen total verträgliche Junghund nie mehr Angst haben muss, dass er abgeschoben wird! Hundefreunde werden gesucht, die ihm Geborgenheit und Zuneigung geben, viel Zeit haben, bewegungsfreudig sind; eben einen Traumplatz fürs Leben anbieten können! Vielleicht haben ja Sie einen solchen Platz mit Kuschelkörbchen noch frei? Finchen wird ihre Familie mit endloser Liebe belohnen! Schon bald könnte das niedliche Schätzchen mit der schönen Fellzeichnung, kompl. durchgeimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet bei Ihnen einziehen und mit Ihnen aufregende Abenteuer als geliebtes, vollwertiges Familienmitglied erleben!

Wer diese Rasse kennt, der weiß sie auch zu schätzen. Bodegueros sind die spanische Variante des Jack-Russells! Vom Rassemerkmal her ist der Bodeguero ist ein äußerst anpassungsfähiger Hund, absolut familientauglich, schon bewegungsfreudig, aber wenn er sich ordentlich ausgetobt hat, ist er in der Regel im Haus ein liebes Schmusetier, das auch stundenlang schlafen kann. Was diese Hunde von vielen anderen Terrier-Rassen unterscheidet, ist die sanfte Art. Der Bodeguero ist für gewöhnlich kein Kläffer.



Kontakt:

Andrea Horn  

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de