Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Lexi

Lexi

Geburtsdatum: September 2021

Rasse: Terrier-Mischling

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert



Da unsere Hunde aus Spanien alle in Nordbayern ankommen, bitten wir Sie im Vorfeld einer Anfrage erst abzuklären, ob eine Abholung dort für Sie möglich ist. Zur Beantwortung Ihrer Anfrage benötigen wir vorab eine informative Beschreibung ihrer Lebenssituation, z.B. wer zur Familie gehört, wie Sie wohnen und wie Ihr Tagesablauf unter der Woche aussieht. Diese Infos helfen uns bei der Einschätzung, ob der Hund zu Ihnen passen könnte. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns darauf von Ihnen zu hören.

Der Mischling soll ja Deutschlands beliebteste Hunderasse sein. Mit Recht, denn jeder ist einzigartig und ein Unikat, kein Hund von der „Stange“! Hier möchten wir Ihnen die kleine Zuckerschnute Lexi vorstellen, ein Herzchen auf 4 Pfoten und ein Mischling, der nicht nur äußerlich goldig ist, sondern auch einen einwandfreien Charakter hat. Wir denken, genau so ein Hund muss das Wort Dackelblick erfunden haben, schauen Sie ihn doch mal genauer an. Einfach nur süß, sie schaut einem mitten ins Herz mit ihren traurigen, treuen, fragenden Augen!

Lexi ist eine waschechte Spanierin, in ihrem Impfausweis steht, sie sei im September 2021 in Andalusien geboren, und sie hatte ganz sicher mal eine Familie an ihrer Seite, denn sie ist uns Menschen sehr zugetan und anhänglich, aber die jetzigen Umstände machen ihr schon gehörig Angst. Ihre ehemaligen Besitzer haben sie nicht wirklich lieb gehabt, denn die kleine Maus wurde schon wieder entsorgt, kaum dass sie dem Welpenalter entwachsen war. Und so lebt auch Lexi ab jetzt in unserer Auffangstation hinter Gittern und hofft jeden Tag, dort rauszukommen. Sie leidet sehr, weil Lexi uns Menschen ganz nah sein möchte, doch niemand hat Zeit für sie. Nach dem Fototermin ging es wieder zurück in den Zwinger!

Wenn Sie einen Goldschatz suchen, einen treuen Freund fürs Leben, dann könnte doch dieser nette, bildschöne, einzigartige Spatz vielleicht bald an Ihrer Seite sein? Die Betreuer in Spanien sind sehr begeistert von ihrem freundlichen Wesen und mögen sie sehr, doch eine Zukunft hat sie dort nicht, weil die kleine Motte nur eine von vielen verlorenen Seelchen ist, die in Spanien niemand mehr haben möchte, wofür sicher auch die wirtschaftliche Lage in Europa schuld hat! Wollen Sie Lexi, die auch mit ihren Artgenossen gut verträglich ist, endlich eine Lebensperspektive schenken und die Kleine für immer glücklich machen? Das nur 4,5 kg leichte Herzchen (bei 32 cm Schulterhöhe) hat ihr Köfferchen schnell gepackt und könnte ganz schnell kompl. durchgeimpft, kastriert und mit einem Mittelmeertest auf die Reise in ein besseren Leben gehen. Vielleicht zu Ihnen?

Unsere geretteten Hunde stammen entweder aus Perreras in Südspanien oder von Hundevermehrern, die diese ausgebeuteten Fellnasen ansonsten ebenfalls in einer Perrera abgeben würden oder anderweitig auf grausamste Art entsorgen, weil sie ausgedient haben und nicht mehr profitabel sind. All diese Fellnasen konnten dank der Spende eines "Tickets aus der Hölle" gerettet werden und wollen der schrecklichen Zeit hinter Gittern nun endlich entkommen.




Kontakt:

Andrea Horn

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de