Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Mayka

Mayka

Geburtsdatum: Juni 2019

Rasse: Labrador Retriever

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Hallo, ich bin Mayka,  und ich könnte bestimmt ohne Weiteres einen Schönheitswettbewerb für Labradore gewinnen, sagt meine Vermittlerin. Ich mache mit meinen Idealmassen von 60 cm und 24 kg auch im Bikini eine gute Figur. Aber das ist für mich in meiner momentanen Situation nur ein Traum, denn ich sitze in Spanien im Tierheim.  Immerhin bin ich hier nicht mehr in Lebensgefahr, denn vor kurzem war nicht mal sicher, ob ich den nächsten Tag noch erleben würde. Aber mal ganz von vorne :  Am 18.6.2019 erblickte ich in Südspanien das Licht der Welt und ab da ging es schon bergab. Ich wurde als Zuchthündin missbraucht und musste in meinen jungen Jahren schon Welpen aufziehen. Irgendwie hatte mein Züchter wohl keine Lust mehr auf mich und beschloss eines Tages, mich loszuwerden. Statt dass er mir ein schönes Zuhause suchte, steckte er mich kurzerhand in die örtliche Tötungsstation und liess mich dort zum Sterben zurück.
Die anderen Hunde dort erzählten mir, dass ab und zu ein Retter in Gestalt eines Tierschützers vorbei kommt und für den einen oder anderen Hund ein "Ticket aus der Hölle" mitbringt. Dann darf dieser Hund mitgehen und bekommt die Chance auf ein neues Leben. Die Hoffnung auf so ein Ticket liess mich nicht aufgeben an diesem schrecklichen Ort und ganz kurz bevor es zu spät war, kam tatsächlich dieser rettende Engel mit einem Ticket genau für - MICH!!! So schnell ich konnte, rannte ich zum Auto, das mich abholte und sprang rein. Nun bin ich also im Tierheim und werde gut versorgt, aber es fehlt doch noch was zum vollständigen Glück und das wäre eine richtige Familie, wie ich sie noch nie hatte.

So bin ich: Lustig, überschwänglich, aktiv, menschenbezogen, verschmust, manchmal auch  stürmisch, freundlich zu anderen Hunden, lieb.
Das würde ich  mir für mein weiteres Leben wünschen: Einen groooooossen Garten, ein Zuhause in der Natur, Ball spielen, durch Wiesen und Wälder stromern, eine aktive Familie, wegen meines Temperaments lieber keine kleinen Kinder oder Hunde, den Besuch einer schönen Hundeschule, viel Zeit für mich und das Wichtigste - liebe Menschen, die sich auf mich einlassen, Geduld haben und mich nie wieder hergeben, egal was passiert.

Nun brauche ich nur noch die passenden Menschen und mein neues Leben kann beginnen. Wo seid Ihr? Bitte meldet Euch doch schnell bei meiner Vermittlerin unter der angegebenen Adresse.

Natürlich bin ich geimpft, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, kastriert  und reise mit meinem blauen EU-Ausweis.
Und nun bekommt meine Vermittlerin auch noch kurz das Wort:
Da unsere Hunde aus Spanien alle in Nordbayern ankommen, bitten wir Sie im Vorfeld einer Anfrage abzuklären, ob eine Abholung in Bayern für Sie möglich ist.

Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage brauchen wir eine informative Beschreibung ihrer Lebenssituation, z.B. wer zur Familie gehört, wie Sie wohnen und wie Ihr Tagesablauf unter der Woche aussieht.  Diese Informationen helfen uns bei der Einschätzung, ob der Hund zu Ihnen passen könnte. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns darauf von Ihnen zu hören.




Kontakt:

Karin Hauser

Email: Karin.Hauser@hunde-ohne-lobby.de

(bitte nur schriftliche Anfragen)