Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Solana

Solana

Geburtsdatum: März 2018

Rasse: Herdenschutzhund

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Solana ist eine Herdenschutzhündin aus dem andalusischen Ubeda.  Sie wurde völlig am Ende, total abgemagert und heruntergekommen gefunden und ins dortige Tierheim gebracht.  Nun wurde sie wieder aufgepäppelt und ihre Lebensgeister sind wieder zurück gekehrt sodass sie wieder mit Freude am täglichen Leben teilnimmt.  Die ca. Im März 2018 geborene Hündin hat eine Schulterhöhe von 58 cm bei derzeitigen 31 kg.  Sie ist eine stattliche Hündin und man muss sich darüber im Klaren sein, dass Herdenschutzhunde aufgrund ihres unabhängigen Wesens und dem ihnen zugrundeliegenden Wesen ein Grundstück, eine Herde bzw. Ihre Umgebung zu schützen, ein entsprechendes Zuhause brauchen.  Dazu gehört ein eingezäuntes Grundstück, das sie auch bewachen darf und die ausführliche Auseinandersetzung mit dem Thema Herdenschutzhunde.  Wir suchen eine Familie für Solana die ihr ein artgerechtes Leben bieten kann, die keine Probleme damit hat wenn Solana ihrem Wesen entsprechend reagiert und für alle Eventualitäten eine Lösung findet. Solana wird als nett, noch etwas schüchtern und gut mi anderen Hunden verträglich beschrieben und sie hat sicherlich mehr verdient als ihr ganzes Leben in einem überfüllten Tierheim zu verbringen.  Wenn Sie sich mit Herdenschutzhunden auskennen und die Möglichkeit haben Solana ein sicheres und geborgenes Zuhause für immer zu bieten, dann würden wir uns freuen wenn sie sich bei uns melden, denn sie könnte schon bald komplett geimpft, gechipt,kastriert und auf Mittelemeerkrankheiten getestet nach Deutschland ausreisen.



Kontakt:

Andrea und Katharina Hofbauer

Telefonzeiten montags-freitags von 17.00 - 20.00 Uhr

Tel.: 09221-6056071 oder

Handy: 0151-22109272

Email: Hofbauer@hunde-ohne-lobby.de