Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Baloo

Baloo

Geburtsdatum: Januar 2021

Rasse: Podenco

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Dieser Hund kommt ausschließlich in Nordbayern aus Spanien an, wo auch die Abholung erfolgen muss. Bitte melden Sie sich nur, wenn dies Ihrerseits möglich ist. Da die Vorstellung und Vermittlung der Hunde mit enorm viel Arbeit und Zeitaufwand verbunden ist, können wir nur schriftliche Anfragen per Mail mit einer informativen Beschreibung Ihrer Lebenssituation beantworten. Bitte schildern Sie uns kurz, wer zu Ihrer Familie gehört, wie Sie wohnen und wie der Tagesablauf unter der Woche aussieht. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Wenn sich in Spanien die Jagdsaison dem Ende neigt, wird gnadenlos ausgemustert und für unzählige Hunde ist es ein fast sicheres Todesurteil, denn sie werden entweder ausgesetzt, sich selbst überlassen oder aber – wenn man sich die Hände nicht selber schmutzig machen will – in die Tötungsstation abgeschoben, damit dort das Schicksal besiegelt werden kann.
So erging es auch unserem Baloo, einem erst einjährigen (geb. 01/2021) cremefarbenen Podencorüden, den wir in allerletzter Sekunde mit einem Ticket aus der Hölle vor dem sicheren Tod retten konnten. Das Männlein hatte sich schon mit seinem Schicksal abgefunden und konnte es nicht recht glauben, dass sich jetzt alles zum Besseren wenden wird, nachdem er in unsere Auffangstation gebracht wurde und dort erst einmal aufgepäppelt und versorgt wird.

Natürlich ist dies nur eine Übergangslösung, denn Baloo braucht ein Zuhause für immer, denn in seinem Geburtsland hat er keinerlei Perspektive.

Für den momentan noch unsicheren Rüden mit 40 cm bei 12 kg suchen wir ein Zuhause bei hundeverständigen Menschen, die ihm die nötige Zeit lassen, sich zurechtzufinden, ihn sanft, aber auch konsequent führen können, wobei hier ausschließlich mit positiver Verstärkung gearbeitet werden sollte. Keinesfalls ist dieser Hund in Watte zu packen, sondern er benötigt einfach Zeit und Geduld, dann wird er ein prima Kamerad werden.

Sanfte liebevolle Führung und Anleitung ist hier gefragt, da ein Podenco auch ein bisschen anders zu erziehen ist als andere Rassen!
Podencos sind sehr schlau und so ein Fledermausohr kann und sollte man nicht nur mit Bewegung, sondern auch mit Kopf- und/oder Nasenarbeit auslasten. Es kann natürlich dauern, bis so ein lauffreudiger Geselle unbesorgt abgeleint werden kann, aber dies ist nicht unbedingt spezifisch für diese Rasse, sondern immer vom Charakter eines einzelnen Hundes abhängig.
Wie fast alle Südländer ist das hübsche Kerlchen mit Artgenossen bestens verträglich, so dass er gerne auch als Zweithund oder in einen Mehrhundehaushalt vermittelt werden kann.

Sein neues Heim sollte naturnah im ländlichen Bereich liegen und über einen ausbruchsicheren Garten verfügen, damit er hier seinen vorhandenen Bewegungsdrang ausleben kann, ruhig, strukturiert und ohne Hektik sein. Eine Vermittlung in die Stadt, zu kleinen Kindern oder an Hundeanfänger kommt leider nicht in Betracht.

Wir wissen natürlich, dass dieser Hund nicht so gute Vermittlungschancen hat, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt und genau die geben wir nie auf. Wenn Sie sich diese Aufgabe zutrauen und idealerweise schon Erfahrung mit der Rasse Podenco haben, dann könnte unser Baloo vielleicht der Richtige sein. Kenner dieser Rasse sind sich einig, dass für sie niemals mehr etwas anderes in Frage kommt.
Baloo wartet nun sehnsüchtig und könnte bei nächster Gelegenheit komplett durchgeimpft, kastriert, gechipt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet bei Ihnen einziehen.




Kontakt:

Melanie Thumm

Email: Melanie.Thumm@hunde-ohne-lobby.de