Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Chuki

Chuki

Geburtsdatum: März 2013

Rasse: Franz. Bulldogge

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Dieser Anfang März 2013 geborene und 35 cm große Hundemann ist unser Chuki. Er wurde in einer Tötungsstation in Südspanien abgegeben und wir konnten ihn gerade noch rechtzeitig durch eine großzügige Spende eines „Tickets aus der Hölle“ retten. Jetzt ist das liebe Kerlchen in unserer Auffangstation angekommen und freut sich erstmal, dass er noch am Leben ist. Chuki verträgt sich vor Ort in Spanien gut mit anderen Hunden, sein Umgang kann aber oft Bulldoggen-typisch sein, d. h. wie ein kleiner Bulldozer. Mit diesem Charakterzug können nicht immer alle Hunde gut umgehen und kommt dann mal ein Kontra, ist die Französische Bulldogge nicht unbedingt der beste Hund, um sofort nachzugeben. Dieses Verhalten macht ihn nicht unverträglich, jedoch sollte dies bei einer möglichen Adoption, vor allem bei Mehrhundehaltung, berücksichtigt werden. Im besten Fall kennt man sich damit aus, oder hat bereits einen Hund, der damit gut umgehen kann.

Bevor Chuki seine Reise nach Deutschland antreten kann wird er noch komplett geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet und könnte bereits vor Weihnachten bei seiner neuen Familie einziehen. Wenn Sie meinen, Chuki könnte der neue Hund an Ihrer Seite sein, dann melden Sie sich bei uns.

Unsere Hunde kommen ausschließlich in Nordbayern aus Spanien an, wo auch eine Abholung erfolgen muss. Bitte melden Sie sich nur, wenn dies Ihrerseits möglich ist.




Kontakt:

Andrea und Katharina Hofbauer

Email: Hofbauer@hunde-ohne-lobby.de