Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Gustav

Gustav

Geburtsdatum: Juni 2019

Rasse: Breton Epagneul

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert


Notfall

Und wieder konnten wir mit einem „Ticket aus der Hölle“ ein Hundeleben aus der Tötungsstation in Linares/Südspanien retten und zwar das von Gustav, ein wunderschöner Bretone mit einer Verletzung am Auge. Nachdem Gustav von unseren Betreuern aus der Tötungsstation abgeholt werden konnte, wurde er sofort zum Tierarzt gebracht und gründlich untersucht. Ob die Trübung des Auges angeboren, eine Verletzung im Welpenalter, durch Unfall oder Gewalteinwirkung von außen die Ursache war, wissen wir leider nicht und lässt sich auch nicht mehr nachvollziehen. Fakt ist, Gustav ist auf seinem rechten Auge blind. Im Moment ist Gustav in unserer Auffangstation untergebracht und trotz aller schlechten Erfahrungen ist er sehr lieb und menschenbezogen und versteht sich gut mit seinen Artgenossen. Wir haben Gustav versprochen, schnell ein neues liebevolles Zuhause zu finden, wo er seine Vergangenheit vergessen kann und in eine sorgenfreie Zukunft blicken darf. Möchten Sie Gustav die Freude am Leben zurückgeben? Dann melden Sie sich schnell. Unser ca. 50 cm große und 06.2019 geborene Hundemann würde sich sicherlich riesig freuen, wenn er bereits bei der nächsten Gelegenheit komplett geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet nach Deutschland reisen könnte. Auch er hat ein glückliches und unbeschwertes Leben verdient.





Kontakt:

Andrea Horn  

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de