Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Maya

Maya

Geburtsdatum: September 2022

Rasse: Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: unkastriert

 

Da unsere Hunde aus Spanien alle in Nordbayern ankommen, bitten wir Sie im Vorfeld einer Anfrage erst abzuklären, ob eine Abholung dort für Sie möglich ist. Zur Beantwortung Ihrer Anfrage benötigen wir im Vorfeld eine informative Beschreibung ihrer Lebenssituation, z.B. wer zur Familie gehört, wie Sie wohnen und wie Ihr Tagesablauf unter der Woche aussieht. Diese Infos helfen uns bei der Einschätzung, ob der Hund zu Ihnen passen könnte. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns darauf von Ihnen zu hören.

Dieser niedliche Zwerg, der erst im September geboren wurde, wurde zusammen mit seiner Mutter in Südspanien verlassen von Gott und der Welt gefunden und zu unseren Tierschutzkollegen nach Ubeda gebracht. Die noch sehr verstörte Mutter befindet sich in unserem Partnertierheim, aber Welpchen Maya wurde, weil sie den Winter dort nicht überlebt hätte, in eine kleine private Auffangstation gebracht und lebt momentan mit einer Chihuahua-Hündin, wie sie auf dem Video sehen können, zusammen (dies ist nicht ihre Mutter).

Maya ist ein kleiner Hasenfuß und ein unsicherer Welpe; sie lässt sich schon gerne streicheln, aber nicht gerne hochnehmen. Wie auch ihre ängstliche Mutter hat Maya mit Menschen und der Umwelt bisher wohl noch keine Erfahrungen gemacht. Aus diesem Grunde suchen wir für das niedliche Hundebaby auch NUR angsthunderfahrene Leute, die Maya die nötige Zeit geben, sie fördern, aber nicht überfordern. Stand Dezember wiegt Maya 3 kg bei 26 cm Schulterhöhe. Sie wird auf jeden Fall ein kleiner Hund bleiben (wie auch ihre Mutter), aber schon noch ein wenig wachsen!

Der Weg nach Deutschland wäre für die kleine Motte ab Januar frei, und wir hoffen, dass wir schnell eine passende Familie finden, wo Maya endlich voll und sorgenfrei durchstarten kann.

Unser Herzchen braucht nun dringend ein geborgenes, ruhiges Zuhause im ländlichen Bereich, wo sie wohlbehütet aufwachsen kann, und ihr mit Geduld alles Wichtige für ein glückliches und zufriedenes Leben beigebracht wird. Gerne kann ein weiterer kleiner, verträglicher Hund im neuen Zuhause sein, der Maya ans Pfötchen nehmen kann. Wenn demnächst ein goldiger, vom Leben bisher bitter enttäuschter Knirps bei Ihnen einziehen soll, dann melden Sie sich bei uns. Maya könnte schon bald direkt in Ihre Arme reisen.

Bitte melden Sie sich nur, wenn Sie eine Rundumbetreuung in den ersten Monaten garantieren können, Geduld und endlose Liebe für ein ganzes Hundeleben parat haben. Wenn Sie wissen, dass ein Junghund viel Arbeit macht, noch nicht stubenrein ist und alles noch fürs Leben lernen muss, dann sind Sie bei uns genau richtig.




Kontakt:

Andrea Horn

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de