Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Dado

Dado

Geburtsdatum: September 2021

Rasse: Sheltie-Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: unkastriert

Dieser Hund kommt ausschließlich in Nordbayern aus Spanien an, wo auch eine Abholung erfolgen muss. Bitte melden Sie sich nur, wenn dies Ihrerseits möglich ist. Da die Vorstellung und Vermittlung der Hunde mit enorm viel Arbeit und Zeitaufwand verbunden ist, können wir leider NUR SCHRIFTLICHE ANFRAGEN per Mail mit einer informativen Beschreibung Ihrer Lebenssituation beantworten, z. B. wer zur Familie gehört, wie Sie wohnen und wie der Tagesablauf unter der Woche aussieht. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Menschen züchten Hunde, während die traurigsten Wesen vergeblich auf ein geborgenes Zuhause warten!

Wie man sich fühlt, wenn man alles verloren hat, das weiß dieser Hund hier ganz genau. Was Hunger, Durst und große Angst bedeuten, hat er alles durchlebt. Schätzungsweise im September 2021 wurde das verängstigte Schätzchen in Andalusien geboren, und wie so oft in südlichen Ländern, hatte der kleine Mischlingsbub herzlose Besitzer! Kaum dass man ihn als Welpen angeschafft hat wurde er auch schon wieder entsorgt. Ein Hund ist halt kein Stofftier, das man, wenn man keine Lust mehr darauf hat, in der Ecke parken kann.
Wir wissen von Dado (so haben ihn die Tierschützer genannt), dass er in einem Dorf auf der Straße ziellos umherlief, und sie gehen davon aus, dass er auch misshandelt wurde, deshalb traut er den Menschen noch nicht blind. Gott sei Dank wurde der kleine Mann inzwischen in Sicherheit gebracht und ist mittlerweile in das städtische Tierheim von Ubeda gebracht worden, was leider auch keine Zukunftsperspektive ist, schon gar nicht für ein Hundekind. Von nun an lebt der goldige Dado in Zwingerhaltung auf nacktem Betonboden, eine Palette ist sein Hundebett! Mit vielen weiteren verlorenen Vierbeinern muss er sich wenig Platz teilen. Auch wieder ein trostloses Leben ohne Zuneigung, und als Mischling hat er in seinem Heimatland kaum eine Chance adoptiert zu werden, er ist ja nur einer von ganz vielen ungewollten Hunden dort.

Wir brauchen jetzt ganz dringend ein liebevolles Zuhause in Deutschland für den eingeschüchterten Junghund, der aber, wenn er sich sicher fühlt, absolut anhänglich und verspielt ist. Dado ist mit Artgenossen verträglich und hätte sicher nichts dagegen einzuwenden, wenn ein souveräner Ersthund an seiner Seite wäre. In der Großstadt kann Dado wohl eher nicht glänzen, ein ländliches Umfeld wäre schön.
Wenn Sie eine vom Leben bitter enttäuschte und dankbare, sehr handliche Fellnase suchen und sich vielleicht jetzt in den traurigen Dado (ca. 35 cm bei federleichten 5 kg) verliebt haben, dann melden Sie sich bei uns. Der Zwerg, der altersgemäß sicher nichts für Langeweiler ist, wäre so glücklich, wenn er endlich mal Geborgenheit und Liebe erfahren dürfte, die Hundehölle hat er ja schon kennengelernt. Eine zuverlässige Familie, ein Kuschelkörbchen, ausgiebige Spaziergänge und Hände die streicheln und nicht quälen, davon kann Dado bisher nur träumen! Sicher muss er noch das Hunde 1x1 lernen, aber es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen, das sollte für erfahrene Hundehalter eigentlich klar sein.

Dado ist bei seiner Ankunft in Deutschland kompl. durchgeimpft und bekommt vor seiner Ausreise noch einen Test auf Mittelmeerkrankheiten. Der Zuckerbub hat sein Köfferchen schon gepackt, doch leider fehlt noch das Zuhause für IMMER! Dado hat nur das eine Leben, auch er hat nichts verbrochen, sondern ist leider im falschen Land auf die Welt gekommen. Wollen SIE diese traurigen Äuglein zum Strahlen bringen und Dado beweisen, dass das Leben wunderschön sein kann??




Kontakt:

Andrea Horn

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de