Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Yayo

Yayo

Geburtsdatum: Februar 2020

Rasse: Pinscher-Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Da die Vorstellung und Vermittlung der Hunde mit viel Arbeit und Zeitaufwand verbunden ist, können wir nur schriftliche Anfragen per Mail mit einer informativen Beschreibung Ihrer Lebenssituation beantworten.

Auf Pflegestelle in Burgdorf/Niedersachen!

Das ist Yayo, ein bildschöner Pinschermischling, der, kaum auf dieser Welt angekommen, zum Abfallprodukt der spanischen Gesellschaft degradiert wurde. Der verzweifelte Jungspund wurde ganz verstört von unseren Kollegen in Ubeda von der Straße aufgesammelt. Einige Monate lebte Yayo in einem trostlosen Tierheim in Südspanien, in einem unüberwindbaren Zwinger, aber jetzt kurz vor Weihnachten konnte er seine Reise nach Deutschland antreten und ist nun auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause bei bewegungsfreudigen Hundefans.

Er ist ein zuckersüßer, pfiffiger Jungspund, man schätzt, dass er Anfang 2020 geboren wurde, bei 44cm Schulterhöhe wiegt Yayo 12 kg. Mit seinen Artgenossen ist er total albern und verspielt, wir Menschen müssen uns sein Vertrauen erst einmal verdienen, was aber ein Leichtes ist. Wenn das geschafft ist, lässt er einen nicht mehr aus den Augen, liegt am liebsten auf dem Schoß oder lässt sich auch gerne durch die Gegend tragen. Er ist sehr feinfühlig und sensibel, reagiert auf Unbekanntes zunächst vorsichtig und skeptisch. Doch wenn man ihn an die Hand nimmt, ist alles gar nicht mehr so schlimm. Klar, dass der kleine Mann noch einiges lernen muss, aber es ist ja schließlich noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Yayo braucht ein Zuhause bei ebenso feinfühligen, ruhigen und hundeerfahrenen Menschen mit ganz viel Zeit, aber keine Stubenhocker. In einer Großfamilie oder mit Kindern wäre er sicherlich überfordert. Mindestens ein netter, souveräner Artgenosse an Yayos Seite, der ihn an die Pfote nimmt, ist unbedingt erforderlich - Yayo wäre als Einzelhund nicht glücklich, dass hat er uns mittlerweile mehr als deutlich gezeigt! Ein Haus und hundesicher eingezäunter Garten im ländlichen Bereich ist Pflicht.

Jetzt hoffen wir, dass es in Deutschland liebe Menschen gibt, die genau so ein treues, aufgewecktes Fellnäschen suchen, dem sie die Welt zu Füßen legen wollen. Yayo sehnt sich nach Beschäftigung, nach Geborgenheit, nach einem weichen Kuschelbettchen und ein Plätzchen auf dem Sofa sollte nicht tabu sein. Er wünscht sich so sehr eine Familie für immer, denen er sein kleines Herz zu Füßen legen darf.

Wenn Sie eine ausrangierte, arme, treue Hundeseele suchen, dann entscheiden Sie sich doch bitte für den kleinen Schatz! Es muss doch nicht immer ein Hund vom Züchter sein, oder? Schon bald könnte der süße Kuschelbub vielleicht in Ihren Armen endlich glücklich werden. Yayo ist komplett durchgeimpft, kastriert, gechipt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

 Bitte bewerben Sie sich nur, wenn Sie eine Rundumbetreuung in den ersten Monaten garantieren können, Geduld und endlose Liebe für ein ganzes Hundeleben parat haben. Wenn Sie wissen, dass ein Junghund viel Arbeit macht, noch nicht stubenrein ist und alles noch fürs Leben lernen muss, dann sind Sie bei uns genau richtig.



Kontakt:

Andrea Horn  

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de