Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Frida

Frida

Geburtsdatum: September 2020

Rasse: Krohmforländer-Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert



Da unsere Hunde aus Spanien alle in Nordbayern ankommen, bitten wir Sie im Vorfeld einer Anfrage abzuklären, ob eine Abholung in Bayern für Sie möglich ist. Die Vermittlung der Hunde wird von ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern übernommen, die berufliches, privates und ehrenamtliches Engagement unter einen Hut bringen müssen, weshalb telefonische Kontakte erst stattfinden können, nachdem wir Ihre schriftliche Anfrage per E-Mail erhalten haben. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage bitten wir um eine informative Beschreibung Ihrer Lebenssituation, z.B. wer zur Familie gehört, wie Sie wohnen und wie Ihr Tagesablauf unter der Woche aussieht. Diese Informationen helfen uns bei der Einschätzung, ob der Hund zu Ihnen passen könnte. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns darauf von Ihnen zu hören.

Das ist Frida, ein durch und durch sehr freundliches, aufgewecktes, Kromfohrländer-Mischlings-Mädel, das schon viel Schlimmes erleben musste. Als sie im September 2020 als waschechte Spanierin das Licht der Welt erblickte, schien das Leben noch vielversprechend. Ja, auch sie hatte eine Familie an ihrer Seite, und so schlecht erging es ihr sicher auch nicht, denn die Maus ist total offen und wirklich sehr menschenverliebt. Als Frida dann erwachsen und mobiler wurde, haben die Besitzer gemerkt, dass sie wohl eigentlich gar nicht die Zeit für einen Hund haben, und es wurde der Entschluss gefasst, das man sie nicht behalten könne/wolle. Wieder einmal konnten Menschen einem putzigen Welpen nicht widerstehen und haben schnell gemerkt, dass ein Hund kein Stofftier ist, das man in die Ecke stellen kann. Und nun?
Ja, und nun lebt Frida im städtischen Tierheim von Ubeda, denn der Hundefänger hat sie aufgegriffen, weil man sie einfach auf der Straße entsorgt hat. Doch das ist kein schöner Ort, da gibt es nur trostloser Zwinger, den sie sich mit anderen Heimatlosen teilen muss. Sie, als kleiner Hund, hat da keine guten Karten wenn es mal zu Streitereien kommt. Deshalb brauchen wir schnellstens eine neue Zukunft jenseits von Spanien für die hübsche Hundedame!

Wie man sehen kann ist Frida trotz allem ein lustiger Vierbeiner mit besten Charaktereigenschaften, verschmust, verspielt und stets gut gelaunt, ja und sie weiß wahrscheinlich auch mehr oder weniger, wie man sich im Haus zu benehmen hat. Man sollte jedoch nicht davon ausgehen, dass man nichts mehr an Arbeit investieren muss, damit sie das Hunde 1x1 gut beherrscht. Das zierliche Mädel wiegt nur knapp über 6 kg bei 37 cm Schulterhöhe. Wenn Sie nun auf der Suche nach einem familientauglichen Kinderkumpel (jedoch sollten die Kinder mindestens im Schulalter und hundeerfahren sein) sind und der kleinen Motte einen Lebensplatz schenken möchten, dann melden Sie sich doch bei uns. Frida ist jederzeit wieder bereit, ihr Herz neu zu verschenken. Natürlich ist die kleine Lady mit Artgenossen verträglich und kann sowohl als Einzelhund aber auch in einen Mehrhundehaushalt vermittelt werden!

Wenn Sie möchten, dann könnte die süße Maus ganz schnell ihr Köfferchen packen und in eine neue Zukunft durchstarten, dann kompl. durchgeimpft, kastriert und mit einem Mittelmeertest im Gepäck.




Kontakt:

Andrea Horn

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de