Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Zita

Zita

Geburtsdatum: März 2023

Rasse: Yorkshire-Terrier-Mischling

Herkunft: Linares

Kastrationsstatus: kastriert

Da unsere Hunde aus Spanien alle immer in Nordbayern ankommen, bitten wir Sie im Vorfeld einer Anfrage erst abzuklären, ob dort eine Abholung für Sie möglich ist. Zur Beantwortung Ihrer Anfrage benötigen wir vorab eine informative Beschreibung ihrer Lebenssituation, z.B. wer zur Familie gehört, wie Sie wohnen und wie Ihr Tagesablauf unter der Woche aussieht. Diese Infos helfen uns bei der Einschätzung, ob der Hund zu Ihnen passen könnte. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns darauf von Ihnen zu hören.

Wir Menschen haben Zita den Lebensstart so schwer gemacht, wir Menschen müssen nun alles auch wieder gut machen und dürfen diesen Hund nie wieder enttäuschen! Zita ist ein Zuckerschnütchen und sieht zum Verlieben aus. Doch auch sie ist ein Wegwerfprodukt der spanischen Gesellschaft, dass niemand mehr haben wollte, obwohl sie einfach nur lieb ist. Wir suchen für diesen putzigen, durch und durch gutmütigen, menschenbezogenen Yorkiemischling ein Zuhause bei verantwortungsvollen Menschen mit ganz viel Zeit, die es sich im Vorfeld genau überlegt haben, ob sie auch über all die Jahre genügend Zeit und Geduld für einen Vierbeiner haben. Zita ist kein nettes Spielzeug, sondern eine Aufgabe wie jeder Hund, den man liebevoll und artgerecht halten möchte. Aber eine wundervolle Aufgabe, wie alle Hundeliebhaber bestätigen können.

Der goldige Jungspund ist total verschmust, verspielt und altersgemäß sicher kein Hund für Stubenhocker. Es ist davon auszugehen das Zita schon ein Zuhause hatte, aber diese Leute haben sie zum Teufel gejagt, kaum dass sie dem Welpenalter entwachsen war. Das Hunde 1 x 1 wird Zita schon noch lernen müssen, aber es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Zita ist gut mit ihren Artgenossen sozialisiert und könnte auch Zweithund sein, was aber keine Bedingung ist. Bei 35 cm Schulterhöhe und knapp über 5 kg sollte sie ausgewachsen sein (ca. März 2023 geboren) und somit hat die handliche Zuckerpuppe auf jedem Sofa Platz, ohne zu stören. Sollte bei Ihnen ein Kuschelplätzen frei sein und sind Sie auf der Suche nach einer treuen Gefährtin fürs Leben, dann melden Sie sich doch bei uns. Herzchen Zita könnte ganz schnell bei Ihnen einziehen, kompl. durchgeimpft, entwurmt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Es könnte der Anfang einer wunderbaren Freundschaft werden!

Unsere geretteten Hunde stammen entweder aus Perreras in Südspanien oder von Hundevermehrern, die diese ausgebeuteten Fellnasen ansonsten ebenfalls in einer Perrera abgeben würden oder anderweitig auf grausamste Art entsorgen, weil sie ausgedient haben und nicht mehr profitabel sind. All diese Fellnasen konnten dank der Spende eines "Tickets aus der Hölle" gerettet werden und wollen der schrecklichen Zeit hinter Gittern nun endlich entkommen.



Kontakt:

Andrea Horn

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de