Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.
www.hunde-ohne-lobby.de
Chica

Chica

Geburtsdatum: November 2017

Rasse: Ratonero-Bodeguero-Andaluz-Mischling

Herkunft: Ubeda

Kastrationsstatus: kastriert

Dieser Hund kommt ausschließlich in Nordbayern aus Spanien an, wo auch eine Abholung erfolgen muss. Bitte melden Sie sich nur, wenn dies Ihrerseits möglich ist. Da die Vorstellung und Vermittlung der Hunde mit enorm viel Arbeit und Zeitaufwand verbunden ist, können wir leider NUR SCHRIFTLICHE ANFRAGEN per Mail mit einer informativen Beschreibung Ihrer Lebenssituation beantworten, z. B. wer zur Familie gehört, wie Sie wohnen, und wie der Tagesablauf unter der Woche aussieht! Vielen Dank!

Arme Chica, was haben wir Menschen dir nur angetan? Du wurdest Ende 2017 in Südspanien geboren und hattest ganz sicher eine Familie an deiner Seite, die dir als Welpe nicht widerstehen konnte. Doch nun bist du erwachsen und deine Menschen haben schon nach so wenigen Jahren wieder die Lust an dir verloren. Schwupps wurdest du kaltherzig entsorgt, als ob du Müll wärst! Endstation war die Straße. Die Tötungsstation blieb dir erspart, doch so wie du jetzt lebst, kann leider auch kein Hund glücklich werden. Nun lebst du in einer span. Auffangstation für verlorene Hundeseelen in Andalusien. Doch dort fühlst du dich gar nicht wohl, verstehst einfach nicht, warum das alles passiert ist. Du lebst in Zwingerhaltung mit vielen anderen verlorenen Hundeseelchen. Kaum Streichelhände, keine Geborgenheit, keine Liebe! Liebe Chica, wir werden hoffentlich bald eine verantwortungsvolle, liebe Familie hier in Deutschland für dich finden, die dich nie mehr im Stich lässt und dich liebt, halte durch.......

Du zeigst dich im Tierheimalltag bei allen sehr freundlich, total verschmust, auch bei deinen Artgenossen bist du durchweg sehr sozial.

Na, ist Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie möchten, dann könnte dieser liebevolle, absolut familientaugliche Vierbeiner vielleicht genau bei Ihnen endlich sein Happy End finden! Chica ist ein zuckersüßer, sehr menschenbezogener, total verschmuster Bodeguero-Andaluz-Mischling, ihre Schulterhöhe beträgt 45 cm bei ca. 11 kg. Die freundliche Hündin kann jedes Menschenherz im Sturm erobern und genießt jegliche Aufmerksamkeit voller Hingabe. Das nette Schätzchen könnte ganz schnell bei Ihnen einziehen, kompl. durchgeimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Chica wäre ideal für Jack-Russell-Fans (oder alle die es werden wollen), die viel Zeit haben und einen treuen, mit Artgenossen verträglichen Schatz, einen Freund fürs Leben ihr Eigen nennen wollen.

Chica wird bei Interesse aktuell auf Mittelmeerkrankheiten getestet und ist komplett geimpft, gechipt und kastriert!

Wer diese Rasse kennt, der weiß sie auch zu schätzen. Bodegueros sind die spanische Variante des Jack-Russells, jedoch viel ausgeglichener, quasi ein Jack-Russell light, aber trotzdem nichts für Stubenhocker! Er ist ein äußerst anpassungsfähiger Hund, absolut familientauglich, schon bewegungsfreudig, aber wenn er sich ordentlich ausgetobt hat, ist er in der Regel im Haus ein liebes Schmusetier, das auch stundenlang schlafen kann. Was diese Hunde von vielen anderen Terrier-Rassen unterscheidet, ist die sanfte Art. Der Bodeguero ist für gewöhnlich kein Kläffer.




Kontakt:

Andrea Horn  

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de